Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

U-Ausschuss soll Scheuers Vorgehen bei Pkw-Maut durchleuchten

stern.de
15.10.2019


Berlin - Ein Untersuchungsausschuss des Bundestags soll das umstrittene Vorgehen von Verkehrsminister Andreas Scheuer bei der geplatzten Pkw-Maut durchleuchten. Die Oppositionsfraktionen von Grünen, Linken und FDP brachten mit der erforderlichen Zahl an Abgeordneten einen Einsetzungs-Antrag auf den Weg, wie es aus den Fraktionen hieß. Das Gremium soll die Maut-Vorbereitungen seit dem Start der vorherigen großen Koalition Ende 2013 überprüfen. Die Opposition warnt vor Millionenschäden. Scheuer wies Vorwürfe zurück.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

CDU-Parteitag: Zur Therapiesitzung nach LeipzigFrühere Trump-Mitarbeiterin tritt Verschwörungstheorie zu UKRAINE entgegen
Analyse: Wie bedrohlich ist die UKRAINE-Affäre für Trump?Impeachment-Anhörungen: Zeugin warnt vor "politisch motivierten Unwahrheiten" über UKRAINE
Livestream: Russland-Expertin Hill sagt in UKRAINE-Affäre ausIsraels Regierungschef: Netanjahu soll wegen KORRUPTION vor Gericht
Nachrichten aus Deutschland: Nach sexuellem Missbrauch im SCHWIMMBAD: 14-Jähriger muss jahrelang ins GefängnisAutohersteller: VW will mit seinen Partnern 2020 vier Milliarden Euro in CHINA investieren
Umstrittenes Projekt: Hochmoselbrücke eröffnet: Hier fahren die ersten Autos über das 483-Millionen-Euro ProjektIMPEACHMENT: Ein Verfahren für die schwankenden Wähler

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken