Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Video: Britisches Parlament stimmt zunächst nicht über neues Brexit-Abkommen ab

stern.de
21.10.2019


Video: Britisches Parlament stimmt zunächst nicht über neues Brexit-Abkommen abParlamentspräsident John Bercow erklärte, weder der Inhalt noch die Umstände rechtfertigten ein erneutes Votum über dieselbe Vorlage wie am Samstag.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Britisches Parlament stimmt für Neuwahl am 12. Dezember

Britisches Parlament stimmt für Neuwahl am 12. Dezember 00:59

London, 30.10.19: Das britische Parlament hat einer Neuwahl am 12. Dezember zugestimmt. Ein entsprechendes Gesetz wurde am Dienstagabend vom Unterhaus mit einer Mehrheit von 438 zu 20 Stimmen verabschiedet. Premierminister Boris Johnson will ein neues Parlament wählen lassen, um sein mit Brüssel...

Weitere Politik Nachrichten

Leserdiskussion: CDU-Parteitag: Wie bewerten Sie Kramp-Karrenbauers Auftritt?Kramp-KARRENBAUER entscheidet Machtprobe
USA: Trump will bei möglichem Impeachment-Votum einen PROZESS im US-SenatAKK stellt die MACHTFRAGE - und entscheidet sie vorerst für sich
Ermittlungen: IMPEACHMENT: Republikaner stehen zu Trump – trotz allemPolizeigewerkschafter Wendt wird STAATSSEKRETäR in Sachsen-Anhalt
Das Oxymoron von LEIPZIG - AKKs gefeierte Rede ist aus Rhetorik-Sicht eine Katastrophe und Merz der GewinnerTerrormiliz: IS-Rückkehrerin mit KINDERN in Deutschland erwartet
Video: Wandel in der Autoindustrie: IG METALL will "kein Tafelsilber preisgeben"IG-Metall-Kundgebung: Tausende demonstrieren gegen Sparpläne der Autoindustrie

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken