Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Mehr für nationale Programme: Bundesregierung will Gelder für Raumfahrtagentur Esa kürzen

t-online.de
12.11.2019


Mehr für nationale Programme: Bundesregierung will Gelder für Raumfahrtagentur Esa kürzenBerlin (dpa) - Die Bundesregierung will der europäischen Raumfahrtagentur Esa die Mittel kürzen und mehr Geld für rein deutsche All-Missionen ausgeben. Das sieht ein Antrag der Großen Koalition vor. Über das Papier berichtete zuerst die Süddeutsche Zeitung (Dienstag). Danach soll die Esa künftig aus
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Amtseinführung von Joe BIDEN: Klima, Einwanderung und Masken: BIDEN unterzeichnet 15 ErlasseUS-Präsident BIDEN: Ein neuer Tag für Amerika
Executive Orders: Erste Amtshandlungen: BIDEN ordnet Maskenpflicht und Rückkehr zum Klimaabkommen von Paris anPoetin Amanda Gorman tritt für BIDEN und Harris auf
Biden erhielt von TRUMP "sehr wohlwollenden" BriefBrief an Nachfolger – einer Tradition blieb TRUMP überraschenderweise treu
Deutschland im LOCKDOWN: Umfrage: Immer mehr Menschen sind die Corona-Pandemie leidSo lief Joe Bidens AMTSEINFüHRUNG – und das folgt daraus
US-Demokraten übernehmen KONTROLLE über SenatNetflix, Amazon Prime Video und Co.: "Sky Rojo": Netflix kündigt neue SERIE von den Machern von "Haus des Geldes" an

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken