Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Kühnert warnt SPD vor voreiligem GroKo-Ausstieg

stern.de
04.12.2019


Berlin - Die SPD-Führung will zu hohe Hürden für eine Fortsetzung der Koalition vermeiden - und der Anführer der GroKo-Kritiker reiht sich ein. Juso-Chef Kevin Kühnert warnt seine Partei nun vor einem vorschnellen Ausstieg. «Wer eine Koalition verlässt, gibt einen Teil der Kontrolle aus der Hand», sagte er der «Rheinischen Post». Das sollten die SPD-Delegierten des Parteitags am Wochenende in Berlin berücksichtigen, wenn sie über ihre Anforderungen an die Koalition beschließen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

„Das ist die tiefste Wirtschaftskrise unserer Generation“

Die Arbeitslosenzahlen sind leicht zurückgegangen, der Arbeitsmarkt stabilisiert sich langsam. Trotz der guten Neuigkeiten warnt Bundesarbeitsminister Hubertus...
Welt Online - WirtschaftAuch berichtet bei •t-online.de

Bürgerschaft: CDU warnt vor Abschaffung der Deputationen

Die CDU hat SPD und Grüne vor der Abschaffung der Deputationen bei den Hamburger Behörden gewarnt und den Regierungsparteien vorgeworfen, ihre...
abendblatt.de - Deutschland

Weitere Politik Nachrichten

Aussage in TV-DEBATTE - Kündigten bereits Gewalt an: Das ist die rechtsextreme Gruppe, die Trump erwähnte17 EU-Länder betroffen: Bundesregierung erklärt ganz Belgien zum CORONA-Risikogebiet
Auswärtiges Amt: CORONA-Reisewarnung für ganz BelgienStudie: Neandertaler-Gene erhöhen Risiko für schweren CORONA-Verlauf
CORONAvirus: Neue CORONA-Risikogebiete in elf europäischen LändernWeiter Belastung durch CORONA : Bayer will Sparprogramm verschärfen
US-Wahlkampf: „PROUD BOYS“: An diese rechte Gruppe appelliert Donald TrumpUS-Präsident rudert zurück: TRUMP will rechtsradikale Gruppe nicht mehr kennen
Donald TRUMP erklärt sich zum Debatten-Sieger: "Er jammerte"BIDEN bezeichnet Trumps Auftritt als „Peinlichkeit für das Land“

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken