Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Nach Georgier-Mord in Berlin: Merkel wartet Ermittlungen ab

stern.de
05.12.2019


Berlin - In der diplomatischen Krise zwischen Deutschland und Russland halten sich beide Seiten über ihr weiteres Vorgehen bedeckt. Bundeskanzlerin Angela Merkel riet in Berlin dazu, die Ermittlungen zu dem mutmaßlichen Auftragsmord an einem Georgier abzuwarten. Russlands Außenminister Sergej Lawrow ließ offen, mit welchen konkreten Schritten Moskau auf die Ausweisung zweier russischer Diplomaten aus Deutschland reagiert. Am 23. August war ein 40 Jahre alter Georgier in einem Berliner Park erschossen worden.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

US-Wahl: DONALD TRUMP gegen Joe Biden: So verfolgen Sie die TV-DuellePandemie: Corona gerät außer KONTROLLE – bald eine Million Tote
Tschechien, Luxemburg und TIROL zu Corona-Risikogebieten erklärtBad Königshofen: Nach Corona-Fällen öffnen SCHULEN und Kitas
Warnstreiks im öffentlichen DIENST in BayernKim Jong-un entschuldigt sich für Tötung eines Südkoreaners
MONTE Carlo: Rebel Wilson zeigt ihre neue Figur - und ihren neuen FreundGeheimversteck: Neffe von Drogenboss Pablo Escobar findet 18 MILLIONEN DOLLAR IN HAUSWAND
Bürgerräte: "Wir müssen unsere parlamentarische DEMOKRATIE zukunftsfähig machen"Brandenburger Landtagsabgeordneter hat kein CORONAVIRUS

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken