Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Greta Thunberg äußert sich vor Protestmarsch

Welt Online
06.12.2019


Greta Thunberg äußert sich vor ProtestmarschGreta Thunberg ist für die UN-Klimakonferenz nach Madrid gereist. Bevor die schwedische Klimaaktivistin mit zahlreichen Demonstranten an einem Protestmarsch teilnimmt, äußert sie sich hier jetzt live.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Müssen auch Konzerne das Klima retten?

In Davos warnt Greta Thunberg vor Untätigkeit. Und Donald Trump warnt vor Greta Thunberg. Klimaaktivisten treiben längst auch die Wirtschaftsbosse vor sich...
Augsburger Allgemeine - Politik

„Ob links, rechts oder Mitte – alle haben versagt“

In der zweiten Rede in Davos wirft Greta Thunberg Politik und Wirtschaft Versagen vor. „Ihr Nichtstun ist Benzin fürs Feuer und Sie sagen, Sie lieben ihre...
Welt Online - Wirtschaft

Weltwirtschaftsforum beginnt Jahrestagung in Davos

Davos - In Davos beginnt heute die 50. Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums. Die Auftaktrede hält US-Präsident Donald Trump. Später spricht der chinesische...
stern.de - Sport

Weitere Politik Nachrichten

Trauer in den USA und Deutschland: "Ich liebe dich, großer Bruder": LeBron James nimmt bewegend Abschied von KOBE BRYANTDie Morgenlage: Mehr als 100 Tote durch CORONAVIRUS in China – erster Krankheitsfall in Deutschland
Landkreis Starnberg: CORONAVIRUS erreicht Deutschland – Mann in Bayern infiziertWie gut ist Deutschland auf das CORONAVIRUS vorbereitet?
HELIKOPTER-Absturz: Nach Bryant-Unglück: US-Behörde ermittelt zu Absturzursache„Der Fall aus BAYERN zeigt, dass wir gut vorbereitet sind“
BAYERN zweifelt an Umsetzung der Düngeverordnung bis AprilInterview am Morgen: Missbrauch in katholischer KIRCHE: "Ich bin froh über die Aufdeckung und stolz darauf, was wir erreicht haben"
Kurt Biedenkopf: Sachsens letzter KöNIG wird 90AUSTRALIAN OPEN: Sofia Kenin und Ashleigh Barty in Melbourne im Halbfinale

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken