Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Wahlkampf in den USA: Trump: Wissenschaftler hätten uns "Depression" beschert

Berliner Morgenpost
19.10.2020


Wahlkampf in den USA: Trump: Wissenschaftler hätten uns Depression beschertMehr als 200.000 US-Bürger sind nach einer Corona-Infektion gestorben. Für Donald Trump kein Grund, seinen Kurs im Kampf gegen das Virus zu ändern. Dass sein Herausforderer Joe Biden auf den Rat von Wissenschaftlern hören will, ist für den US-Präsidenten Anlass zum Spott.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Bund-Länder-Gipfel: Im Video: Merkels wichtigste Aussagen zu den neuen Corona-Regeln bis WEIHNACHTENR-Wert bei 0,87: 22.268 neue CORONA-Infektionen in Deutschland gemeldet
Südkorea meldet stärksten Anstieg der CORONA-Zahlen seit MärzDie Morgenlage: Den Lehrern zu lasch, dem Einzelhandel zu unsinnig: Neue Corona-REGELN lösen breite Unzufriedenheit aus
«REGELN beachten»: Ramelow mahnt Protestierende im Hotspot HildburghausenRussland-Affäre: Trump begnadigt Ex-Berater FLYNN - Demokraten sehen Machtmissbrauch
Stichwahl entscheidet Senatsmehrheit - Trump gibt auf – doch der wahre Test für BIDEN wartet im JanuarAngst vor Insolvenzen: Teil-LOCKDOWN dämpft Konsumlaune deutlich
Die heimliche LOCKDOWN-Verlängerung dauert bis JanuarBalzli direkt: Die Mär vom LOCKDOWN light

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken