Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Nach Krawallen: Twitter löscht 70.000 Konten von "QAnon"-Anhängern

Augsburger Allgemeine
12.01.2021 ()


Nach Krawallen: Twitter löscht 70.000 Konten von QAnon-AnhängernNachdem Twitter den Account von Donald Trump gesperrt hat, folgen nun Konten von "QAnon"-Anhängern. Auslöser war die Erstürmung des Kapitols.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Twitter sperrt nach Kapitol-Krawallen 70 000 QAnon-Accounts

Twitter sperrt nach Kapitol-Krawallen 70 000 QAnon-Accounts 00:45

Washington, 12.01.21: Nach dem Sturm auf das US-Kapitol verschärft Twitter das Vorgehen gegen Unterstützer der Verschwörungstheorie QAnon. Seit vergangenem Freitag seien mehr als 70 000 Accounts gelöscht worden, das teilte der Kurznachrichtendienst am Dienstag mit. Die zentrale Behauptung der...

Ähnliche Nachrichten

Trumps Twitter-Bann: Wer löscht - und nach welchen Regeln?

Die Sperrung von Trumps Twitter-Account hat die Debatte über die Macht der Netzwerke und deren demokratische Kontrolle neu entfacht. Wer löscht, wer sperrt -...
tagesschau.de - Top

Twitter sperrt im Kampf gegen Verschwörungstheorien über 70.000 Accounts

Der Kurznachrichtendienst kappt Konten von rechtsgerichteten Aktivisten, die immer wieder QAnon-Verschwörungstheorien in Internet-Netzwerken teilen.
DiePresse.com - Oesterreich

Merkel sieht Sperrung von Trumps Twitter-Konto kritisch

Kanzlerin Merkel hält die Sperrung von Trumps Twitter-Konten für problematisch. Dies sei ein Eingriff in das Grundrecht auf Meinungsäußerung. Twitter hatte...
tagesschau.de - Top

Nach Twitter-Sperre: Neue Heimat für @realDonaldTrump?

Twitter war das Sprachrohr des scheidenden US-Präsidenten Trump. Nach seiner Sperre denkt er nun über eine eigene Plattform nach. Google und Apple reagierten...
tagesschau.de - Top

Nach den Ausschreitungen in Washington: Twitter-Konto von US-Präsident Trump dauerhaft gesperrt

Kurz vor dem Ausscheiden aus dem Amt verliert der abgewählte US-Präsident seine wichtigste Kommunikationsplattform: Twitter sperrt ihn aus – dauerhaft.
wiwo.de - PolitikAuch berichtet bei •t-online.destern.deabendblatt.de

Weitere Politik Nachrichten

CDU-Newsblog: CDU-Parteitag: Kanzlerin MERKEL gab indirekte WahlempfehlungCDU-Parteitag 2021 – CDU-Generalsekretär: "Die Grünen müssen KRöTEN schlucken"
CDU-Parteitag: Eine Partei vor Richtungsentscheidung – und eine doppeldeutige MERKELVideo: Söder lobt MERKEL
Video: MERKEL: Können stolz auf uns sein422 Corona-NEUINFEKTIONEN in Schleswig-Holstein
NACHRICHTEN aus Deutschland: 90-Millionen-Euro-Jackpot in NRW geknacktDie Menschen bewegen sich mehr als im ersten LOCKDOWN
BIDEN kündigt "tausende" neue Impfzentren anDONALD TRUMP verlässt das Weiße Haus am Mittwochmorgen“

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken