Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Sieben-Tage-Inzidenz in NRW leicht auf 62, 8 gesunken

t-online.de
04.03.2021


Sieben-Tage-Inzidenz in NRW leicht auf 62, 8 gesunkenDie Sieben-Tage-Inzidenz in Nordrhein-Westfalen ist gegenüber dem Vortag leicht gesunken. Das Robert Koch-Institut (RKI) meldete am Donnerstag landesweit einen Wert von 62, 8. Am Mittwoch hatte die Zahl der gemeldeten neuen Fälle pro 100 000 Einwohner innerhalb von einer Woche noch bei 63, 8 gelegen,
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Inzidenzwerte leicht gesunken, aber weiter auf hohem Niveau

Der Wochenwert der Corona-Neuinfektionen in Sachsen ist binnen 24 Stunden sowohl landesweit als auch in den am stärksten betroffenen Regionen zurückgegangen....
t-online.de - Politik

Zwölf Prozent aller Erwerbstätigen in Deutschland arbeiten für die Lebensmittelbranche

Lebensmittelverband Deutschland e. V.: Berlin (ots) - Die Zahl der Erwerbstätigen in der Lebensmittelwirtschaft ist von 5,7 Millionen auf 5,4 Millionen leicht...
Presseportal - Pressemitteilungen

Familienunternehmen : Haniel steigert Umsatz und treibt Ausrichtung auf „Enkelfähigkeit“ voran

Der Umsatz ist leicht gestiegen, das Ergebnis deutlich gesunken. Dennoch sieht der Haniel-Chef das Unternehmen auf einem guten Weg. Warum eigentlich?
Handelsblatt - Wirtschaft

Schleswig-Holstein: Sieben-Tage-Inzidenz sinkt erneut

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in Schleswig-Holstein erneut leicht gesunken: von 71, 1 am Sonntag auf 70, 8 am Montag. Das geht aus Daten des...
t-online.de - PolitikAuch berichtet bei •abendblatt.de

Weitere Politik Nachrichten

CDU-Chef LASCHET und die Kanzlerkandidatur: Mit dem Rücken zur WandRENNEN um die K-Frage – Söder verspielt seinen Trumpf
Annalena Baerbock: Die nächste Frau fürs KANZLERAMT?CDU und ihre Bundestagskandidaten - Merz ist nicht alleine: In der UNION beginnt der Kampf gegen die "Merkelianer"
Kanzlerkandidatur: Letzte Runde im Unions-Drama? Jetzt muss LASCHET entscheidenImpfkampagne: Betriebsärzte sollen ab Juni in CORONA-Impfungen einsteigen
Neun Kitas in MV wegen CORONA-Fällen komplett geschlossenOstukraine: RUSSLAND verlegt laut EU 150.000 Soldaten an ukrainische Grenze
Russland: NAWALNY in Straflager mit Krankenstation verlegtÜber 150.000 russische Soldaten an der GRENZE – „Risiko weiterer Eskalation“

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken