Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Dänemark stellt Impfungen mit AstraZeneca dauerhaft ein

Welt Online
14.04.2021


Dänemark stellt Impfungen mit AstraZeneca dauerhaft einDänemark verzichtet nun dauerhaft auf den Einsatz des Corona-Impfstoffes von AstraZeneca.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

+++ Corona-Update +++: Bund schlägt AstraZeneca-Freigabe vor – Impfungen ab zwölf Jahren geplant

Impfwillige sollen sich künftig ohne Priorisierung mit AstraZeneca impfen lassen können. Außerdem soll allen 12- bis 18-Jährigen bis zum Ende der...
wiwo.de - Politik

Corona-Impfstoff: Dänemark stellt Impfungen mit Johnson & Johnson ein

Nach Astrazeneca wird Dänemark künftig auch das Vakzin von Johnson & Johnson nicht mehr verwenden. Die Gesundheitsbehörde meint, dass die Nebenwirkungen...
t-online.de - Welt

Weitere Politik Nachrichten

+++ Corona-Update +++: EU will Vertrag mit ASTRAZENECA nicht verlängernSPD-Parteitag: OLAF SCHOLZ will mit Vier-Punkte-Plan ins Kanzleramt
Wie OLAF SCHOLZ jetzt die SPD retten willCorona-INZIDENZ in MV auf 87 gesunken
SCHOTTLAND: Wahl heizt Unabhängigkeitsdebatte erneut anWIDERSTAND gegen Scholz-Vorlage - Reform der Tabaksteuer: CSU fordert stärkere Besteuerung von Zigaretten und Shisha-Bars
EU bestellt vorerst keinen weiteren Impfstoff bei ASTRAZENECARun auf ASTRAZENECA bei Impfaktion in Freiburg
Leserdiskussion: Ihre Meinung zum Parteiausschlussverfahren von BORIS PALMERISRAEL: Die Flammen schlagen hoch in Jerusalem

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken