Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Brandenburg will Corona-Maßnahmen verschärfen

t-online.de
16.04.2021 ()


Brandenburg will Corona-Maßnahmen verschärfenBrandenburg plant schärfere Corona-Maßnahmen ab kommender Woche. Das Kabinett habe in einer informellen Runde beschlossen, dass es ab Montag bei einer Sieben-Tage-Inzidenz ab 100 in Kreisen oder kreisfreien Städten eine Ausgangsbeschränkung von 22.00 Uhr bis 5.00 Uhr geben soll, wie Regierungssprech
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Brandenburg will Netz von Schutzräumen für Frauen ausbauen

Die Brandenburger Landesregierung will das landesweite Netz von Schutzräumen für von Gewalt bedrohte Frauen ausbauen. In Brandenburg habe sich die Zahl...
t-online.de - PolitikAuch berichtet bei •ZEIT OnlineBerliner Morgenpost

Tourismus: Corona-Lockdown: Wandern wird in Brandenburg beliebter

Die Corona-Krise und ihre Einschränkungen tragen dazu bei, dass in Brandenburg immer mehr Menschen das Wandern für sich entdecken. Die Tourismusbranche will...
Berliner Morgenpost - TopAuch berichtet bei •t-online.de

Wetter: Schnee statt Frühling in Berlin und Brandenburg

Auch der Mai macht dieses Jahr, was er will - derzeit besonders in Berlin und Brandenburg. Dort hat es geschneit - womit nicht einmal der Deutsche Wetterdienst...
tagesschau.de - TopAuch berichtet bei •t-online.deBerliner Morgenpost

Kommunen: Städte-und Gemeindebund fordert Ergänzung von Impfangeboten

Brandenburg will beim Impfen vorankommen. Doch häufig werden Menschen in der Fläche nicht erreicht. Der Städte - und Gemeindebund fordert mehr Flexibilität...
Berliner Morgenpost - Top

Berliner Polizei will die Corona-Regeln bei den Demonstrationen rund um den 1. Mai entschlossen durchsetzen

rbb - Rundfunk Berlin-Brandenburg: Berlin (ots) - Die Berliner Polizei will Corona-Regeln bei Demonstrationen rund um den 1. Mai konsequent durchsetzen und...
Presseportal - Pressemitteilungen

Weitere Politik Nachrichten

+++ Corona-Update +++: EU will Vertrag mit ASTRAZENECA nicht verlängernRennen ums Kanzleramt: SPD bestätigt SCHOLZ mit 96,2 Prozent als Kanzlerkandidat
Widerstand gegen SCHOLZ-Vorlage - Reform der Tabaksteuer: CSU fordert stärkere Besteuerung von Zigaretten und Shisha-BarsSCHOLZ gibt das Kanzleramt nicht verloren
Die SPD vor der Wahl: Keine Spur von Aufbruch bei OLAF SCHOLZBundestagswahl: OLAF SCHOLZ will in Gang kommen
Corona-INZIDENZ in MV auf 87 gesunkenBORIS PALMER: Parteiausschlussverfahren könnte bis Ende des Jahres dauern
SCHOTTLAND: Wahl heizt Unabhängigkeitsdebatte erneut anISRAEL: Die Flammen schlagen hoch in Jerusalem

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken