Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Corona in Brasilien: Polizei-Spezialeinheit gegen illegale Partys

Spiegel
19.04.2021 ()


Corona in Brasilien: Polizei-Spezialeinheit gegen illegale PartysIn Brasilien feiern immer wieder Menschen verbotene Feste in geschlossenen Räumen – obwohl die gefährliche Variante P1 in dem Land wütet. In São Paulo sieht die Polizei nicht länger zu.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Corona/Frankfurt: Illegale Party eskaliert – mehrere Beamte angegriffen

Gegen Corona-Regeln verstoßen: Die Polizei hat in einer Wohnung im Frankfurter Bahnhofsviertel eine Party aufgelöst. Die Anwesenden hätten teilweise massiven...
t-online.de - Welt

Polizei löst in der Bretagne illegale Rave-Party mit 500 Teilnehmern auf

Trotz eines landesweiten Lockdowns feiern rund 500 Personen in einem Dorf in der Bretagne eine illegale Rave-Party. Die Polizei stellt mehr als 300 Verstöße...
Welt Online - Top

Weitere Politik Nachrichten

Corona: Claudia Bernhard kritisiert geplante Stiko-Empfehlung zu JOHNSON & JOHNSONCorona-Maßnahmen: "Der falscheste Satz ist, dass in der PANDEMIE alle gleich sind"
WHO erteilt chinesischem Corona-IMPFSTOFF NotfallzulassungStohn: IMPFSTOFF für Kinder zuerst bei frühem Ferienstart
Fall George FLOYD: Weitere Anklage gegen vier Ex-PolizistenGrüne und CDU stimmen im Südwesten über KOALITIONSVERTRAG ab
Bundestagswahl 2021: Zusammensetzung, AUFGABEN - Alle Infos zum BundestagKLIMAWANDEL: Werden CDU und CSU jetzt grün – oder ist das nur Wahlkampf?
Sieben-Tage-INZIDENZ in Schleswig-Holstein sinkt auf 52, 1EU-Sozialgipfel in Porto: Weniger ARMUT bis 2030

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken