Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Hitlerbilder, Hakenkreuze und Beleidigungen gegen Asylsuchende

Welt Online
10.06.2021 ()


Hitlerbilder, Hakenkreuze und Beleidigungen gegen AsylsuchendeIn Chats sollen Polizisten des Frankfurter SEK rechtsextreme Beträge geteilt haben. Vorgesetzte wussten das und schritten nicht ein. Nun hat Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) die Konsequenzen gezogen: Das SEK wird aufgelöst.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Ärger bei Grünen-Kanzlerkandidatin: BAERBOCK flucht nach Parteitags-RedeCDU-General wittert ANTISEMITISMUS bei Rede auf Grünen-Parteitag
Gastrede sorgt für Streit - „Unglücklich formuliert“? Wirbel um Juden-Zitat von Autorin auf Grünen-PARTEITAGPARTEITAG: Grüne wenden sich außenpolitischem Profil zu
ARMIN LASCHET lehnt zentrale Forderung der Grünen abUnion: Laschet und Merz werben gemeinsam für Innovationen nach CORONA-Krise
CORONA-News am Sonntag: Zahl der Neuinfektionen in Deutschland sinkt auf 1489Corona-Pandemie: Justizministerin fordert MASKENPFLICHT zu überprüfen
Keine FFP2-MASKENPFLICHT mehr in Bussen und Bahnen in NRW„Scheiße“ – BAERBOCK ärgerte sich offenbar über Versprecher

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken