Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Reaktionen auf Baerbock-Werbeanzeige: "Gleicht einer Hexenjagd im Mittelalter"

t-online.de
11.06.2021 ()


Reaktionen auf Baerbock-Werbeanzeige: Gleicht einer Hexenjagd im MittelalterDie Werbeanzeige ist in vielen Medien zu sehen: Das Gesicht von Annalena Baerbock wurde auf einen Körper im Moses-Gewand retuschiert, in der Hand hat sie "zehn Verbote". Die Kampagne sorgt für Wut und Entrüstung. Die Lobbyorganisation Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) hat am Freitag in
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Hamburger Kritiken: Das unwürdige Spiel mit der Rente

Die Reaktionen auf die Empfehlungen der Experten empören – aber sie passen ins Bild einer zukunftsvergessenen Regierung.
abendblatt.de - Top

Reaktionen auf Baerbock-Werbeanzeige: "Das gleicht einer Hexenjagd im Mittelalter"

Die Werbeanzeige ist in vielen Medien zu sehen: Das Gesicht von Annalena Baerbock wurde auf einen Körper im Moses-Gewand retuschiert, in der Hand hat sie "zehn...
t-online.de - Deutschland

CDU-Politikerin spricht sich gegen Koalition mit Grünen aus

Justizministerin Anne-Marie Keding (CDU) sieht in einer Deutschland-Koalition das größte Potenzial. Der gemeinsame Nenner mit den Grünen sei hingegen zu...
t-online.de - Deutschland

Donald Trump tritt wieder auf – und will 10 Billionen Dollar von China

Der ehemalige US-Präsident Donald Trump hat die erste größere Rede seit seiner Wahlniederlage gehalten. Dabei attackierte er den Seuchenexperten Anthony...
Welt Online - Top

Weitere Politik Nachrichten

CORONA-News am Sonntag: Zahl der Neuinfektionen in Deutschland sinkt auf 1489Mehr als 730 Millionen Euro CORONA-Hilfen bisher 2021
CORONA: Impfkampagne in China: Ärmel hoch für die KinderNur Mut wird BAERBOCK ins Kanzleramt führen
Euro-Kläger Markus C. Kerber: „Die EU-Kommission diskreditiert das gesamte Europa-PROJEKTBundestags-Vize Kubicki fordert Ende der MASKENPFLICHT
Maskenpflicht: Justizministerin Christine LAMBRECHT fordert behutsames LockernGipfeltreffen: G7 sollen jährlich 100 Milliarden Dollar für KLIMASCHUTZ in Entwicklungsländern aufbringen
"Bibi" vor dem Abschied - Acht-Parteien-Bündnis in ISRAELMansour Abbas – der muslimische Königsmacher von ISRAEL

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken