Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Corona-Ursprung: Forscherin aus Wuhan schließt Laborunfall als Corona-Ursache aus

ZEIT Online
15.06.2021


Corona-Ursprung: Forscherin aus Wuhan schließt Laborunfall als Corona-Ursache ausMehrfach wurde die Theorie geäußert, das Coronavirus könnte aus einem Labor in Wuhan stammen. Eine dortige Forscherin weist das in einem Interview vehement zurück.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Spot on News STUDIO -

News video: Corona-Ursprung im Labor: Chinesische Virologin empört über Theorie

Corona-Ursprung im Labor: Chinesische Virologin empört über Theorie 01:48

Die chinesische Virologin Shi Zhengli ist empört über die Theorie des Corona-Ausbruchs durch einen Laborunfall in Wuhan. Unschuldige Wissenschaftler würden mit Dreck beworfen.

Weitere Politik Nachrichten

PANDEMIE: Mediziner: Weniger Intensiv-Patienten bei neuer Corona-WelleGroßbritannien in der Corona-Krise: Die PANDEMIE als Ausrede für leere Supermarktregale
Laumann erwartet Corona-IMPFUNG von Pflege- und LehrpersonalCorona: Testpflicht für REISERüCKKEHRER könnte ausgeweitet werden
Gastbeitrag von Gabor Steingart - WAHLKAMPF für Baerbock und Laschet ist lange nicht vorbei - doch der Wähler verzeiht nicht allesWAHLKAMPF: Warum die CSU-Basis Probleme mit Armin Laschet hat
Scholz soll im Herzen des Ruhrgebiets WAHLKAMPF startenDEBATTE um Kohlekommission - Umweltverbände zerreißen Laschets Kohle-Aussagen: "Er lügt oder ist falsch informiert"
ANNALENA BAERBOCK und das N-Wort: Fehltritt auf ureigenem TerrainGremium zum Kapitol-STURM startet nach politischem Tauziehen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken