Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Coronavirus: Hamburg lockert 2G-Modell – volle Stadien und Klubs möglich

Spiegel
21.09.2021


Coronavirus: Hamburg lockert 2G-Modell – volle Stadien und Klubs möglichIn Hamburg können Stadien und Klubs unter 2G-Bedingungen künftig wieder voll besetzt werden. Auch für 12- bis 17-jährige Ungeimpfte wurden Lockerungen beschlossen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Klubs bleiben auf Tickets sitzen: Warum nur will niemand mehr ins Stadion?

67.000 Zuschauer in Dortmund und 57.000 in Hamburg: Erstmals seit Ausbruch der Corona-Krise dürfen die Fans in Massen in die Stadien zurückkehren. Doch das...
n-tv.de - Welt

Corona-Krise im Freistaat: Welche Regeln aktuell in Bayern gelten

Volle Stadien und Konzertsäle sind wieder möglich, die Maskenpflicht an Schulen ist entschärft, Klubs und Discos haben offen: Ein Überblick über die...
sueddeutsche.de - Top

Weitere Politik Nachrichten

JENS SPAHN: Politiker und Ärzte widersprechen Vorstoß zu Ende von "Corona-Notlage"TRUMP-Fanatiker vor Gericht - „Noch dümmer als gedacht“: Darum gestehen TRUMPs Kapitol-Stürmer weitere Verbrechen
USA: Riskantes Buhlen um Donald TRUMPVerwechslung mit Grünen-Politiker - Wahl-Chaos reißt nicht ab: Berlin schickt falschen ANDREAS Otto ins Abgeordnetenhaus
324 Corona-Neuinfektionen in Schleswig-HolsteinLinken-SPITZE wirbt für Verhandlungen mit SPD und Grünen
Haseloff kritisiert vorgezogenen Kohleausstieg einer möglichen Ampel-KoalitionAmpelkoalition | JESSICA ROSENTHAL (SPD): "Nichts ist entscheidender als das"
Werner: Infektionsschutz auch nach Ende der NOTLAGE nötigBAYERN: Auslaufen der "epidemischen Lage" aktuell skeptisch

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken