Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Verdienstausfall für Ungeimpfte: Ab November keine Entschädigung mehr für Ungeimpfte bei Quarantäne

ZEIT Online
22.09.2021


Verdienstausfall für Ungeimpfte: Ab November keine Entschädigung mehr für Ungeimpfte bei QuarantäneAb 1. November bekommen Ungeimpfte, die in Quarantäne müssen, keinen Verdienstausfall mehr bezahlt. Darauf einigten sich Medienberichten zufolge die Gesundheitsminister.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Ab November keine Entschädigung für Ungeimpfte bei

Ab November keine Entschädigung für Ungeimpfte bei 01:01

922_43265913_0164_BEI_Ab_November_keine_Entschaedigung_fr_Ungeimpfte_bei_Quarantaene_FCP1 Berlin, 22.09.21: Bei Verdienstausfällen wegen angeordneter Corona-Quarantäne sollen die meisten Nicht-Geimpften spätestens ab 1. November keine Entschädigung mehr bekommen. Darauf verständigten sich die...

Weitere Politik Nachrichten

Deutschlandtag der JU: Union stimmt sich auf OPPOSITION ein"Deutschlandtag" der JUNGEN UNION in Münster: Zwei Bewerber begeistern die JU - Absage für Merz
Brinkhaus lobt SPD – und kritisiert SONDIERUNGSPAPIERBayaz für Habeck als Finanzminister in Ampel-Koalition
Ralph Brinkhaus will »konstruktive und verbindliche Rolle« in der OPPOSITIONGrüne entscheiden über Aufnahme von KOALITIONSVERHANDLUNGEN
Markus Söder fordert "neue GESCHLOSSENHEIT" von CDU und CSUSPD-Politiker skeptisch bei früherem KOHLEAUSSTIEG
KOHLEAUSSTIEG: Streit in der Brandenburger Kenia-KoalitionBilanz nach Köpi-RäUMUNG: 76 Festnahmen, 46 verletzte Beamte

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken