Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

„Der größte Teil sind Steuern und Abgaben. Da muss gehandelt werden“

Welt Online
15.10.2021


Die Energiepreise steigen, Benzin liegt bei 1,70 Euro pro Liter. Linken-Fraktionschef Dietmar Bartsch fordert darum von der neuen Koalition, die Steuern und Abgaben für Kraftstoffe zu senken. Verkehrsminister Scheuer forderte von Olaf Scholz per Brief eine „Spritpreisbremse“.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Koalitionsvertrag: Wo Einigkeit herrscht - und wo es Streit geben könnte

Der Koalitionsvertrag muss viele gegensätzliche Positionen zusammenbringen. Wie das Bündnis die Pandemie und die Wohnungsnot bekämpfen will, was sie bei den...
sueddeutsche.de - Top

„Katzen sind kein Dekoartikel, sondern ein Teil der Familie“

Muss ich eine Katze bestrafen, wenn sie etwas Dummes tut? Braucht meine Katze einen Spielkameraden? Die Katzenverhaltensberaterin Anika Moritz weiß, welche...
Welt Online - Top

Steuer: Rentner zahlen immer höhere Steuern - Wer am meisten zahlt

Die Steuern auf Renten sind zum Teil stark gestiegen. Linken-Fraktionschef Bartsch will das für kleine und mittlere Bezüge ändern.
Berliner Morgenpost - Politik

Weitere Politik Nachrichten

+++ Corona-News aktuell +++: Corona-KRISENSTAB soll bald starten – Drosten besorgt über Omikron+++ Corona-News aktuell +++: Omikron „kein Grund zur PANIK“ – Verdachtsfälle auch in NRW
Christian Lindner (FDP) verlangt wegen Corona KONTAKTBESCHRäNKUNGENCorona-INZIDENZ in Sachsen-Anhalt bei 698, 3
Saarland registriert 208 Corona-NeuinfektionenAbgeordnetenhaus: SPD, Grüne und Linke in Berlin stellen KOALITIONSVERTRAG vor
Coronavirus: Verdachtsfälle auf Omikron-VARIANTE in Essen und DüsseldorfWHO stuft Risiko durch Omikron-VARIANTE als „sehr hoch“ ein
Omikron breitet sich aus – Das weiß man über die neue Virus-VARIANTEAMPEL PLANT 2000 Euro Bonus für Haushaltshilfe

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken