Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Laschet warnt vor Herbeireden von Krisenszenarien der CDU

t-online.de
23.10.2021


Laschet warnt vor Herbeireden von Krisenszenarien der CDUDer CDU-Bundesvorsitzende Armin Laschet hat seine Partei davor gewarnt, nach der Niederlage der Union bei der Bundestagswahl Krisenszenarien herbeizureden. Von der "größten Krise der CDU seit 1945" zu reden, inspiriere "überhaupt keinen Wähler, wieder die CDU zu wählen", sagte Laschet am Samstag bei
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Analyse von Hugo Müller-Vogg - Die CDU bewirft sich lieber mit Wattebällchen, als hart um neuen Kurs zu streiten

In einem letzten Triell vor der Abstimmung sollen sich die CDU-Mitglieder ein Bild davon machen, wen sie als Nachfolger von Armin Laschet als Parteivorsitzenden...
Focus Online - Politik

Brandenburgs Justizministerin Hoffmann (CDU) warnt vor Legalisierung von Cannabis

nd.DerTag / nd.DieWoche: Potsdam (ots) - Potsdam (ots). Die neue Ampelkoalition auf Bundesebene plant, den Konsum von Cannabis für Erwachsene zu erlauben....
Presseportal - Pressemitteilungen

Weitere Politik Nachrichten

Regierungsbildung: SPD-PARTEITAG stimmt für Ampel-KoalitionsvertragKEVIN Kühnert (SPD): "Der Wadenbeißer ist zu Recht aus der Mode gekommen"
QUERDENKER: Corona-Beschlüsse: Werden Impfgegner jetzt gewalttätig?SPD-PARTEITAG: Selbst die Jusos bleiben zahm
Virtuelles Gipfeltreffen: Putin und Biden sprechen am Dienstag über UKRAINE-KonfliktUKRAINE-Konflikt: Russland plant laut "Washington Post" Offensive mit 175.000 Soldaten
UKRAINE-Konflikt: Zwischen Hyperschall und Hyperschulden: Wie Russland aufrüsten willBiden warnt Russland vor Einmarsch in die UKRAINE
UKRAINE: US-Geheimdienste erwarten massiven russischen MilitäreinsatzStrobl fürchtet Radikalisierung von Protest bei IMPFPFLICHT

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken