Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Corona-Maßnahmen: SPD, Grüne und FDP planen neue Regelung im Infektionsschutzgesetz

Spiegel
27.10.2021


Corona-Maßnahmen: SPD, Grüne und FDP planen neue Regelung im InfektionsschutzgesetzSPD, Grüne und FDP wollen die »epidemische Lage von nationaler Tragweite« auslaufen lassen. Es soll aber weiterhin Corona-Maßnahmen geben – sie sollen über Änderungen im Infektionsschutzgesetz möglich sein.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

„Volle Fußballstadien und Weihnachtsmärkte ohne Masken nicht hilfreich“

Die Grünen wollen das gerade erst von der Ampel-Koalition beschlossene Infektionsschutzgesetz nachschärfen. Gesundheitspolitiker Dahmen fordert neue Regeln....
Welt Online - Politik

Corona:-News: Kinderärzte rebellieren gegen Testpflicht

Das neue Infektionsschutzgesetz sieht eine Testpflicht für Eltern und Praxispersonal vor. Die Ärzte kritisieren die Regelung als medizinisch unsinnig und...
t-online.de - Welt

Newsblog zum Koalitionsvertrag: Das planen die Ampelparteien

In wenigen Stunden werden SPD, Grüne und FDP ihren Koalitionsvertrag vorstellen. Nun kommen immer mehr Details aus dem Papier ans Licht. Alle Infos im Newsblog....
t-online.de - Politik

Weitere Politik Nachrichten

Gipfel am Donnerstag: Welche Corona-MAßNAHMEN Bund und Länder planenFDP und CORONA und Pandemie: Die lange Reise in die Wirklichkeit
CORONA-Krise: NRW will Clubs und Diskotheken schließenCORONA-Inzidenz im Saarland sinkt leicht
Studie: CORONA gibt Rechtspopulisten europaweit RückenwindCarsten Breuer im Porträt - Er soll uns Italiens Impf-Erfolg bringen: Das ist Scholz' neuer CORONA-General
CDU schlägt Sondersitzung des Landtags zur CORONA-Lage vorApothekerverband: Impfungen gegen CORONA absolut vorstellbar
CORONA-Hotspot-Region Rosenheim: Impfstoff geht zur NeigePandemie: Intensivmediziner fordern bundesweite KONTAKTBESCHRäNKUNGEN

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken