Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Von Samstag an gelten in Berlin schärfere Corona-Maßnahmen

t-online.de
27.11.2021


Von Samstag an gelten in Berlin schärfere Corona-MaßnahmenVon heute an gelten in Berlin deutlich strengere Corona-Regeln. Zu den meisten Geschäften haben nur noch Geimpfte und Genesene Zutritt. Ein negatives Testergebnis reicht nicht mehr. Ausgenommen sind unter anderem Supermärkte, Drogerien und Apotheken. Wegen stark gestiegener Corona-Zahlen und der hoh
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

So will Berlin gegen die steigenden Corona-Zahlen vorgehen

Die Corona-Inzidenz in Berlin ist nach einem leichten Rückgang am Vortag wieder gestiegen. In der Hauptstadt gelten seit Samstag schärfere Regeln. Doch reicht...
Welt Online - TopAuch berichtet bei •t-online.deBerliner Morgenpost

2245 Neuinfektionen in Berlin – Inzidenz in Friedrichshain-Kreuzberg steigt auf 1644,3

Ab Samstag gelten verschärfte Corona-Regeln + Tierärzte wollen gegen Corona impfen + Intensivmediziner fürchten Überlastung der Kliniken + Der Corona-Blog.
Tagesspiegel - Deutschland

Diese neuen Corona-Regeln gelten ab Samstag in Berlin

Die Omikron-Welle trifft Berlin hart, die Infektionszahlen steigen. Verschärfte Corona-Regeln sollen helfen, die Lage wieder in den Griff zu bekommen.
Tagesspiegel - DeutschlandAuch berichtet bei •t-online.deBerliner Morgenpost

Corona-Kontaktbeschränkung gilt künftig auch für 14-Jährige

Niedersachsen setzt das Mindestalter, ab dem die Corona-Kontaktbeschränkungen gelten, um ein Jahr herab. Von Samstag an sollen 14-Jährige bei der Berechnung...
t-online.de - Deutschland

Weitere Politik Nachrichten

Besuch in RUSSLAND: Annalena Baerbock pocht in Moskau auf Einhaltung grundlegender RegelnRUSSLAND-Reise: Und Lawrow schaut überall hin - nur nicht zu Baerbock
Nato schlägt RUSSLAND neue Krisengespräche vorUSA: Russland könnte die UKRAINE jederzeit angreifen
UKRAINE-Krise: Jetzt verhandeln Blinken und Lawrow selberUKRAINE-Krise: Berlin stellt Nord Stream 2 infrage
"Ich hätte heulen können vor Wut" - Trauernder Ehemann fleht Bestatter an - der zeigt Herz und bricht strenge Corona-REGELNFast 465.000 Corona-Neuinfektionen in Frankreich
Land will Corona-Testpflicht für SCHüLER ausweitenCorona-GENESENENSTATUS: AfD-Fraktionschef muss auf die Bundestagstribüne

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken