Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Kevin Kühnert (SPD): "Wadenbeißer ist zu Recht aus der Mode gekommen"

t-online.de
04.12.2021


Kevin Kühnert rückt als Generalsekretär an die Spitze der SPD. Wie will er die Partei als Chefstratege verändern? Und wie mögliche Konflikte mit Kanzler Olaf Scholz beilegen? Ein Interview.  Herr Kühnert, Sie wollen neuer Generalsekretär der SPD werden. Werden Sie der klassische Wadenbeißer sein? De
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Ideal für Heim- und Handwerker - Bosch, Makita & Co.: Das ist der beste Akkuschrauber

Ein Akkuschrauber gehört zur Grundausstattung eines Hand- oder Heimwerkers. Allerdings ist die Auswahl an Geräten recht ordentlich, welcher Schrauber ist also...
Focus Online - Wissen

Klare Achtelfinal-Niederlage: Aus für Krawietz/Mies

Das Grand-Slam-Comeback des Tennis-Doppels Kevin Krawietz und Andreas Mies ist im Achtelfinale der Australian Open zu Ende gegangen.
kicker - SportAuch berichtet bei •t-online.de

Weitere Politik Nachrichten

Union: Ralph Brinkhaus verzichtet auf FRAKTIONSVORSITZ"Bürgerforum Corona" befürwortet allgemeine IMPFPFLICHT
So schauen EU-Länder auf die IMPFPFLICHTMedizinethiker Eckhard Nagel: IMPFPFLICHT erst ab 50 wäre Altersdiskriminierung
AOK Nordost: IMPFPFLICHT im Gesundheitswesen gerechtfertigtMacron will Putin Deeskalationsweg im Ukraine-Konflikt vorschlagen
Ukraine-Konflikt: Russischer Truppenaufmarsch setzt sich fortHolocaust-GEDENKEN im Bundestag: "Nie wieder! Nie wieder!"
Missbrauchsgutachten: Kardinal Marx fordert grundlegende Reform der KIRCHEAnalyse von Ulrich Reitz - Spätestens nach dieser DEBATTE wird Putin klar sein, was ihm aus Deutschland droht

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken