Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

„Wir müssen uns Sorgen machen, dass es eine Eskalation des Krieges gibt“

Welt Online
16.05.2022


Bundeskanzler Olaf Scholz hält an seinem Kurs im Ukraine-Krieg fest – und warnt vor einer Eskalation. In einer TV-Sendung stellt er zudem klar, dass Russland keinen Frieden bekommen werde, wenn es neue Grenzlinien in der Ukraine zieht.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

RüCKZUG der Ukraine: "Sjewjerodonezk ist nicht Stalingrad"USA: SUPREME COURT kippt Abtreibungsrecht – Biden: "Tragischer Fehler"
Historisches URTEIL - Nach den Abtreibungen nimmt höchstes US-Gericht die nächsten Grundrechte ins VisierBürgermeister getäuscht: Staatsschutz ermittelt nach Anrufen von Fake-KLITSCHKO
Anrufe von falschem KLITSCHKO alarmieren Ampel-KoalitionABTREIBUNG bereits in einigen US-Bundesstaaten verboten
SCHWANGERSCHAFTSABBRUCH in den USA: Zwischen Wut, Verzweiflung – und TriumphEnergie: Gas: Braucht es einen DECKEL gegen die steigenden Preise?
Deutschland als "FüHRUNGSMACHT": Das Ende des SelbstbetrugsWochenrückblick: Russlands Armee lockt Soldaten, TRUMP und der U-Ausschuss, E-Ladesäulen - Podcast

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken