Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ukraine-Krieg: Christine Lambrecht kündigt Beginn der Raketenwerfer-Ausbildung für kommende Woche an

Spiegel
22.06.2022 ()


Die ersten schweren Waffen aus Deutschland sind in der Ukraine eingetroffen. Im Bundestag erklärte Verteidigungsministerin Lambrecht, was nun folgt – und warum bestimmte Panzer bislang nicht geliefert wurden.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Krieg in der Ukraine: Ukrainer werden ab kommender Woche an Raketenwerfern ausgebildet

Die ersten schweren Waffen sind aus Deutschland in der Ukraine angekommen. Schnell soll laut Christine Lambrecht auch die Ausbildung der Soldaten an den Waffen...
ZEIT Online - TopAuch berichtet bei •n-tv.de

Verteidigungsministerin Lambrecht erklärt den Ukraine-Kurs der Regierung

Mit der Panzerhaubitze 2000 hat Deutschland die ersten schweren Waffen an die Ukraine geliefert – vier Monate nach Beginn des Krieges. Warum kommt es bei den...
Welt Online - Top

Weitere Politik Nachrichten

++ Ukraine-Krieg im Newsblog ++ London: Angriff auf EINKAUFSZENTRUM könnte Versehen gewesen seinNach G7-Gipfel: Bei dieser Frage weicht KANZLER Olaf Scholz aus
Streit um VERBRENNER-Aus: EU-Länder wollen VERBRENNER-Autos auch nach 2035 zulassen - mit klimafreundlichem KraftstoffKein VERBRENNER-Verbot: Neuwagen sollen laut EU-Staaten ab 2035 emissionsfrei sein
Untersuchungsausschuss: Zeugin: TRUMP wollte Leibwächter das Steuer entreißen, um zum Kapitol zu kommenSturm auf das Kapitol: Donald TRUMP wusste laut Mitarbeiterin von bewaffneten Demonstranten
Zeugin belastet TRUMP schwer: Er hat von Waffen am 6. Januar gewusstDonald TRUMP: Ex-US-Präsident soll vor Wut Teller geschmissen haben
Zeugin gegen TRUMPSchockierende Aussagen: Kommt TRUMP jetzt doch ins Gefängnis?

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken