Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ukraine-Beitritt zur EU: Kann die EU überhaupt neue Mitglieder verkraften?

t-online.de
23.06.2022


Ukraine-Beitritt zur EU: Kann die EU überhaupt neue Mitglieder verkraften?Die Ukraine ist nun offiziell  Kandidat , auch bei anderen Ländern  herrscht Beitrittseuphorie. Dabei ist die EU überhaupt nicht bereit für neue Mitglieder. Nun ist es offiziell: Die Ukraine und Moldau sind EU-Beitrittskandidaten. Es ist ein historischer Schritt und auch ein wichtiges Zeichen an die
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Warum sich die Migräne so oft in den Ferien zurückmeldet

Eine neue Studie zeigt: Es gibt keine Migränepersönlichkeit, aber durchaus psychische Eigenschaften, die Attacken begünstigen. Dabei kann die schmerzhafte...
Welt Online - Top

Russland soll neue Kampfeinheiten planen

Russland rekrutiert nach Einschätzung britischer Geheimdienste zur Stärkung seiner Offensive in der Ukraine Freiwillige für ein neues Armeekorps. Fraglich sei...
ORF.at - Welt

Weitere Politik Nachrichten

Ex-US-Präsident: FBI soll bei TRUMP nach Dokumenten über Atomwaffen gesucht habenVerlust seiner Sonderrechte: Schröder verklagt BUNDESTAG
Klage gegen BUNDESTAG: Schröder will Sonderrechte zurückSCHOLZ und Cum-ex: „Das glaubt ihm doch keine Sau“
SCHOLZ bestreitet politische Einflussnahme bei Warburg BankOlaf SCHOLZ ermahnt Journalisten: "Bedenken Sie das"
Olaf SCHOLZ: Bei einem Thema wird er dünnhäutigErste Sommerpressekonferenz von SCHOLZ: Merkel vergessen machen
Merz fordert in Atomlaufzeit-Debatte mehr Tempo von SCHOLZFrüherer US-Präsident: Ein Geschenk für Donald TRUMP

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken