Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Von Knopp Biosciences veröffentlichte Daten zeigen Wiederherstellung der Funktion durch KB-3061 im Zellmodell von Genvarianten, die eine epileptische KCNQ2-Enzephalopathie verursachen

Business Wire
18.09.2019


Von Knopp Biosciences veröffentlichte Daten zeigen Wiederherstellung der Funktion durch KB-3061 im Zellmodell von Genvarianten, die eine epileptische KCNQ2-Enzephalopathie verursachenPITTSBURGH--(BUSINESS WIRE)--Knopp Biosciences LLC hat heute die Ergebnisse präklinischer Experimente vorgestellt, die zeigen, dass KB-3061, das Leitmolekül der Ionenkanalplattform des Unternehmens, die Funktion von Kv7-Kaliumkanälen in Zellen wiederherstellte, die zur Expression von Genvarianten entwickelt wurden, die die seltene neonatale epileptische KCNQ2-Enzephalopathie (KCNQ2-EE) hervorrufen. Präsentiert wurden die Daten von Dr. Michael Bozik, Vorstandsvorsitzender von Knopp, auf der Epil
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken