Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

SYNLAB unterstützt das Land NRW mit regelmäßigen Lolli-PCR-Tests für Schüler*innen an Grund- und Förderschulen

EQS Group
07.05.2021


DGAP-News: SYNLAB AG / Schlagwort(e): Produkteinführung/Kooperation
07.05.2021 / 12:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.*SYNLAB Holding Deutschland GmbH *
Gubener Straße 39
86156 Augsburg
Pressemitteilung
*SYNLAB unterstützt das Land NRW mit regelmäßigen Lolli-PCR-Tests für Schüler*innen an Grund- und Förderschulen *

· SYNLAB wird für das Land NRW Schüler*innen regelmäßig mit Lolli-PCR-Tests auf SARS-CoV-2 testen
· Unkomplizierte und zeitsparende Probenahme in Schulen unter Beaufsichtigung von Lehrkräften sollen sicheren Schulbetrieb ermöglichen
· PCR-Pooling Konzept sorgt für Effizienz und hohe Genauigkeit

SYNLAB, der größte europäische Anbieter von klinischen Labor- und medizinischen Diagnostikdienstleistungen, wird gemeinsam mit weiteren NRW-Laboren Schüler*innen in Nordrhein-Westfalen regelmäßig mit sogenannten Lolli-PCR-Tests auf Vorliegen einer SARS-CoV-2-Infektion screenen. Ab dem 10. Mai 2021 werden Schüler*innen an allen Grund- und Förderschulen die Möglichkeit haben, zweimal pro Woche einen solchen Test durchzuführen. Dafür werden die einzelnen Proben mithilfe des PCR-Pooling-Verfahrens analysiert. Darauf verständigten sich die Labore und das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Aufgrund der einfachen Probenahme sowie des effizienten und sehr genauen PCR-Pooling-Verfahrens ist der Lolli-PCR-Test für den Einsatz an Schulen besonders gut geeignet. Zur Probenahme lutschen Schüler*innen für ca. 30 Sekunden auf jeweils einem Wattetupfer. Anschließend werden die Tupfer in einem sogenannten Poolröhrchen gesammelt. Ein Logistikdienst holt die Proben an den Schulen ab und bringt sie direkt zur Auswertung in die Labore. Die Ergebnisse liegen bis zum Morgen des Folgetags vor.

Von SYNLAB betreute Schulverwaltungen, Lehrkräfte und Eltern werden von der SYNLAB Access App Schritt für Schritt durch den Probenahme-Prozess geleitet. Sollte ein Pool positiv getestet werden, informiert SYNLAB direkt die von der Schule benannten Ansprechpartner*innen, welche wiederum die betroffenen Schüler*innen, Eltern und die zuständigen Lehrkräfte informiert. In einem solchen Fall nutzen alle am Pool beteiligten Schüler*innen einen zweiten, zuvor ausgeteilten Wattetupfer, um zu Hause Probenmaterial für einen sogenannten Nachtest zu nehmen. Auch diese Nachtestung erfolgt mittels hoch sensitiver PCR-Analyse und ermöglicht zuzuordnen, welche individuellen Proben positiv und welche negativ sind.

Dr. Martin Roskos, Chief Medical Officer von SYNLAB Deutschland, betont den Mehrwert der neuen Testmethode im Vergleich zu herkömmlichen Probenahme-Methoden: "Im Vergleich zum Nasen-Rachen-Abstrich oder dem Gurgel-Test kann die Probenahme mit dem Lolli-PCR-Test selbst bei kleinen Kindern problemlos durchgeführt werden. Darüber hinaus kann die Durchführung von Lehrkräften in den Schulen zeitsparend beaufsichtigt werden. Damit bieten wir eine Lösung, die speziell auf die junge und sehr junge Generation zugeschnitten ist."

Auch Dr. Hassan Jomaa, ärztlicher Leiter des SYNLAB-Labors in Leverkusen, ist von den Lolli-PCR-Tests überzeugt und betont die Vorreiter-Rolle der Region: "Mit der Einführung des Lolli-PCR-Tests etablieren wir in Zusammenarbeit mit dem Landesministerium für Schule und Bildung ein effektives Test-Konzept für Schulen in NRW. Der Lolli-PCR-Test macht einfache, regelmäßige und genaue Tests in Schulen möglich. Wir freuen uns sehr, den Schutz für Schüler*innen aus unserem Labor in Leverkusen heraus zu stärken, Lehrkräfte und Eltern zu entlasten und einen sicheren Schulbetrieb zu unterstützen."

Generell bietet das PCR-Pooling-Verfahren, welches beim Lolli-PCR-Test zum Einsatz kommt, mit einer Sensitivität von über 90 Prozent eine deutlich höhere Genauigkeit als Antigen-Schnelltests. Denn SYNLAB-Studien haben gezeigt, dass etwa 40 Prozent der asymptomatischen Corona-positiven Testpersonen nicht von Antigen-Schnelltests erkannt werden.

- Ende -


*Für weitere Informationen: *

Christian Ries,
SYNLAB Holding Deutschland GmbH +49 821 52157-210
[email protected]
*Über die SYNLAB-Gruppe*

· Die SYNLAB-Gruppe ist der größte europäische Anbieter von klinischen Labor- und medizinischen Diagnostikdienstleistungen nach Umsatz und durchgeführten Tests. SYNLAB bietet die gesamte Bandbreite innovativer und zuverlässiger medizinischer Diagnostik für Patienten, niedergelassene Ärzte, Kliniken und die pharmazeutische Industrie an.
· Aufgrund branchenweit höchster Servicestandards ist SYNLAB der bevorzugte Partner für die Diagnostik in der Human- und Veterinärmedizin. Durch kontinuierliche Innovationen medizinischer Diagnostikdienstleistungen trägt die Gruppe zum Wohl von Patienten und Kunden bei.
· SYNLAB ist in 36 Ländern auf vier Kontinenten tätig und nimmt in den meisten Märkten eine führende Position ein. Mehr als 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (VZÄ), darunter über 1.200 Mediziner sowie eine Vielzahl weiterer Spezialisten wie Biologen, Chemiker und Labortechniker, tragen jeden Tag zum weltweiten Erfolg der Gruppe bei. SYNLAB führt pro Jahr ca. 500 Millionen Labortests durch und erzielte im Jahr 2020 einen Umsatz von 2,6 Mrd. EUR.
· Weitere Informationen finden Sie unter www.synlab.com
--------------------

07.05.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de --------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: SYNLAB AG
Moosacher Straße 88
80809 München
Deutschland
Telefon: +49 1701183753
E-Mail: [email protected]
Internet: www.synlab.com/
ISIN: DE000A2TSL71
WKN: A2TSL7
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1194017
Ende der Mitteilung DGAP News-Service
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Handelsbeziehungen: Großbritannien und Australien einigen sich auf Freihandelsabkommen

Nach dem Brexit stellt sich Großbritannien neu auf. Nach Verhandlungen beim G7-Gipfel schließt das Land ein Abkommen mit seinem achtwichtigsten Handelspartner.
wiwo.de - Politik

Einigung zwischen Land und DUH: Fahrverbote in Düsseldorf sind vom Tisch

In Nordrhein-Westfalen einigen sich Landesvertreter und die Deutsche Umwelthilfe außergerichtlich - und beide Seiten sind zufrieden. Das Land verpflichtet sich,...
n-tv.de - WeltAuch berichtet bei •Presseportal

Neue Woche in NRW startet sommerlich: 30 Grad möglich

In Nordrhein-Westfalen startet die neue Woche sommerlich und mit viel Sonne. Im Rheinland könnte am Montag die 30-Grad-Marke geknackt werden, sagte eine...
t-online.de - Deutschland

Montenegro - Mit der teuersten Straße der Welt treibt China ein kleines Land in Europa in den Ruin

Die schicke neue Autobahn überspannt Schluchten, führt in Tunneln durch Berge – und endet im Nirgendwo. Das beschauliche montenegrinische Dörfchen Mateševo...
Focus Online - Politik

Chöre und Musikvereine: Corona-Hilfen um eine Million erhöht

Das Land Nordrhein-Westfalen stockt seine Corona-Hilfen für Hobby-Chöre und Musikvereine um eine Million Euro auf. Das teilte das NRW-Kulturministerium am...
t-online.de - Deutschland

Ferienziel: Urlaub in Griechenland: Diese Corona-Regeln gelten

Griechenland lebt vom Tourismus. Das Land lockt mit Öffnungen, Massenimpfungen und mit der schnellen Einführung des EU-Impfzertifikats.
abendblatt.de - Top

Land fördert Sportstättenbau mit 13, 1 Millionen Euro

Die Landesregierung fördert in diesem Jahr den kommunalen Sportstättenbau mit 13, 1 Millionen Euro. Damit würden 83 Neubau- und Sanierungsprojekte...
t-online.de - Sport

NRW bekommt Beauftragten für Beschwerden von Asylsuchenden

Asylsuchende in Nordrhein-Westfalen können sich künftig mit Beschwerden an einen unabhängigen Beauftragten wenden. Der ehemalige Innenstaatssekretär Karl...
t-online.de - Politik

Weitere Pressemitteilungen Nachrichten

Der erste Urlaub mit dem Wohnmobil / ADAC Autovermietung gibt Tipps für Einsteiger / CORONA: Mietfahrzeuge werden intensiv desinfiziert / Campingplätze in Urlaubsländern vorab buchbarJanssen gibt ERGEBNISSE der Phase-3-MAIA-Studie bekannt – signifikante Vorteile für das Gesamtüberleben bei der Behandlung mit DARZALEX®▼ (Daratumumab) bei nicht transplantationsfähigen Patienten mit neu diagnostiziertem Multiplem Myelom
ERGEBNISSE einer neuen Phase-3-Studie zeigen, dass eine auf IMBRUVICA® (Ibrutinib) basierende Kombinationstherapie als rein orale Behandlung von fester Dauer bei erwachsenen Patienten mit zuvor unbehandelter chronischer lymphatischer Leukämie...Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe im April 2021: -2,1 % zum Vorjahresmonat / Weiter deutliche Auswirkungen der CORONA-Krise auf die Zahl der Beschäftigten im Vorjahresvergleich
Samaritan's Purse wächst in der CORONA-Krise / Hilfsorganisation verzeichnet Rekord-EinnahmenCORONA sorgt für Allzeittief bei Arbeitsunfällen / Gesetzliche Unfallversicherung veröffentlicht Kennzahlen für 2020
PETER Hertweck Forum am 21. und 22. Oktober / Zukunftsthemen für den deutschen Mittelstand: Unternehmensnachfolge, neue Technologien, disruptive Geschäftsmodelle und die "China-Karte"Der SIP-Trunk bietet SICHERHEIT für die Kommunikation im Home Office / Mobile Arbeitsplatzlösung sollte alle Kommunikationskanäle abdecken
ITM ernennt Dr. KLAUS Maleck zum Chief Financial OfficerPhonexia bringt Phonexia Orbis auf den Markt - eine bahnbrechende LöSUNG zur Audiountersuchung für Strafverfolgungsbehörden

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken