Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

TubeSolar AG: TubeSolar AG für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis (DNP) nominiert

EQS Group
30.07.2021


DGAP-News: TubeSolar AG / Schlagwort(e): Sonstiges
30.07.2021 / 10:47
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.*TubeSolar AG für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis (DNP) nominiert*

Augsburg, 30.07.2021 - Die TubeSolar AG (ISIN DE000A2PXQD4) ist für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis (DNP) im Transformationsfeld Klima nominiert. Das Expertengremium honoriert damit den Beitrag der TubeSolar AG zum Klimaschutz und zur Energiewende als Pionier im Agri-Photovoltaik-Bereich mit innovativer Technologie. Die Preisverleihung findet am 3. Dezember 2021 in Düsseldorf statt.

Der DNP wird jährlich von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung, Wirtschaftsvereinigungen, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Forschungseinrichtungen verliehen. Nominiert und ausgezeichnet werden Unternehmen, die mit der Nachhaltigkeit im Fokus zu einer Transformation der Gesellschaft und der Wirtschaft in eine umweltfreundliche, ressourcenschonende Richtung beitragen. Neben der TubeSolar sind im Transformationsfeld Klima weitere namhafte Unternehmen nominiert, wie z. B. DZ Bank, EnBW, Jungheinrich, OSRAM, Sanofi, SMA oder Ericsson.

Reiner Egner, Vorstand der TubeSolar AG: "Die Nominierung als einer der Spitzenreiter im Transformationsfeld Klima freut uns sehr. Unser gesamtes Team ist stolz darauf, dass unsere Pionierarbeit so hohe Aufmerksamkeit bekommt. Mit unseren röhrenförmigen, wind- und wasserdurchlässigen Solarmodulen haben wir die ideale Lösung für Stromgewinnung über Agrarflächen. Das vermeidet die Konkurrenz um wertvolle Bodenflächen. Durch den Einsatz unserer Module auf Industrie- und Gewerbedächern tragen wir, in Verbindung mit Dachbegrünung, wesentlich zum Umwelt- und Klimaschutz bei zeitgleicher Energieerzeugung bei."

*Über TubeSolar AG (www.tubesolar.de)*
Die TubeSolar AG hat als Spin-off die Laborfertigung von OSRAM/LEDVANCE in Augsburg übernommen und die Patente von LEDVANCE und Frau Dr. Vesselinka Petrova-Koch erworben. Die TubeSolar AG nutzt diese patentgeschützte Technologie seit 2019 zur Entwicklung und Herstellung von Photovoltaik-Dünnschicht-Röhren, die zu Modulen zusammengefügt werden und deren Eigenschaften gegenüber herkömmlichen Solarmodulen zusätzliche Einsatzgelegenheiten in der Solarstromerzeugung ermöglichen. Die Technologie soll vor allem im Agrarbereich eingesetzt werden und landwirtschaftliche Produktionsflächen überspannen. In den nächsten Jahren ist geplant, die Produktion in Augsburg auf eine jährliche Produktionskapazität von 250 MW auszubauen.

*Über den deutschen Nachhaltigkeitspreis (DNP) (www.nachhaltigkeitspreis.de)*
Der deutsche Nachhaltigkeitspreis prämiert vorbildliche Nachhaltigkeitsleistungen in Wirtschaft, Kommunen und Forschung. Er wird seit 2008 jährlich von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis in Kooperation mit der Bundesregierung, dem Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE), kommunalen Spitzenverbänden, Wirtschaftsvereinigungen, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Forschungseinrichtungen verliehen. Der DNP wird in den Kategorien "Unternehmen", "Städte und Gemeinden" und "Forschung" verliehen, neben welchen es zudem noch Sonder- und Ehrenpreise gibt. Die Gewinner in den jeweiligen Kategorien werden über einen Wettbewerb ermittelt.

*Service*
Website: www.tubesolar.de
Ansprechpartner Investor Relations:
Maximilian Fischer, mailto: [email protected]
max. Equity Marketing GmbH, Marienplatz 2, 80331 München, Tel.: +49 89 13928890
--------------------

30.07.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de --------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: TubeSolar AG
Berliner Allee 65
86153 Augsburg
Deutschland
Telefon: +49 821 899 830 50
E-Mail: [email protected]
Internet: www.tubesolar.de
ISIN: DE000A2PXQD4
WKN: A2PXQD
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf (Primärmarkt), Frankfurt, München (m:access)
EQS News ID: 1223003
Ende der Mitteilung DGAP News-Service
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Pressemitteilungen Nachrichten

3. Liga live bei MagentaSport - Nachholspiel: SC FREIBURG II - Eintracht Braunschweig 0:1 / Osnabrücks Kühn vor dem Spiel in Lautern mutig: "Unsere Aufgabe wird sein, den Betze stumm zu schalten!"Xinhua Silk Road: Die Global AI Product & Application Expo 2021 startet in Suzhou, um die ENTWICKLUNG der KI-Branche zu fördern
Security & Safety Things wird zu Azena, unterstreicht Fortschritte in ENTWICKLUNG von Plattform für smarte KamerasCGTN: CHINA führt grüne Entwicklung an und verspricht, keine neuen Kohlekraftwerke im Ausland zu bauen
IHMA eröffnet mikrobiologisches Referenzlabor in Shanghai, CHINA, um die globale Entdeckung und Entwicklung von Antiinfektiva-Produkten weiter zu unterstützenPolypore gründet Joint Venture zur Herstellung und zum Vertrieb von Lithium-Ionen-Batterieseparatoren in CHINA
CGTN: Ein Rückblick auf 2021: CHINA lässt seine Träume wahr werden"nd.DerTag": Kommentar zu den Ankündigungen zum Thema KLIMASCHUTZ auf der UN-Vollversammlung
Wir müssen in der CORONA-Krise die Balance halten / Kommentar von Thomas SteinerVdK-Präsidentin sieht Aus der QUARANTäNE-Entschädigung für Ungeimpfte / kritisch: "Wir haben riesige Bedenken"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken