Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Datametrex AI erhält Aufträge im Wert von 900.000 CAD für den Bereich Künstliche Intelligenz

EQS Group
22.09.2021


DGAP-News: Datametrex AI Limited / Schlagwort(e): Auftragseingänge/Umsatzentwicklung
22.09.2021 / 09:46
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.*Toronto, Kanada, den 22. September 2021 - Datametrex AI Limited (TSXV: DM, FWB: D4G, OTC: DTMXF)* *(das "Unternehmen" oder "Datametrex") *freut sich bekannt zu geben, dass es von seinen Kunden in Südkorea Aufträge in Höhe von rund 900.000 CAD erhalten hat.

Datametrex baut sein weltweites KI- und Softwaregeschäft weiter aus. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Zusammenarbeit mit einigen wenigen Großkonzernen, für die man als bevorzugter Anbieter tätig ist. Die koreanische Regierung investiert stark in die KI-Technologie und hat eine KI-Strategie veröffentlicht, mit der sich das Land bis zum nächsten Jahr strategisch als Top-5-Anwärter im Bereich KI positionieren will.

"Südkorea ist weiterhin ein wichtiger Markt für Datametrex AI. Wir freuen uns darauf, die nächste Generation von Technologien mit künstlicher Intelligenz in der Automobil-, Konsumgüter-, Elektronik-, Telekommunikations-, Versicherungs- und Schwerindustrie in Korea zu unterstützen, was zu innovativem Wachstum und zur Expansion der Wirtschaft beitragen wird", erklärte Marshall Gunter, CEO von Datametrex.

*Über Datametrex*

Datametrex AI ist ein technologieorientiertes Unternehmen, das über seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Nexalogy (www.nexalogy.com) in den Bereichen Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen aktiv ist. Die Aufgabe von Datametrex besteht darin, Hilfsmittel bereitzustellen, die Unternehmen bei der Erfüllung ihrer betrieblichen Ziele, einschließlich Gesundheit und Sicherheit sowie mit auf Vorhersagen und Prävention ausgerichteten Technologien unterstützen.

Datametrex bietet durch seine Zusammenarbeit mit Unternehmen bei der Festlegung neuer Standardprotokolle durch Künstliche Intelligenz und Gesundheitsdiagnostik fortschrittliche Lösungen zur Unterstützung der Lieferkette.

Weitere Informationen zu Datametrex und zusätzliche Details finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.datametrex.com.

*Weitere Informationen erhalten Sie über:*

Marshall Gunter - CEO
Tel: +1 (514) 295-2300
E-Mail: [email protected] TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

*Zukunftsgerichtete Aussagen: *

Alle in dieser Pressemeldung enthaltenen Aussagen, die sich auf Aktivitäten, Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, von denen das Unternehmen erwartet, glaubt oder annimmt, dass sie in der Zukunft eintreten werden oder können, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten zahlreiche Annahmen, die das Unternehmen auf der Grundlage seiner Erfahrung, der Wahrnehmung historischer Trends, aktueller Bedingungen, erwarteter zukünftiger Entwicklungen sowie anderer Faktoren, die es unter den gegebenen Umständen für angemessen hält, getroffen hat. Darüber hinaus bergen diese Aussagen erhebliche bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten, die dazu beitragen, dass sich die Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und sonstigen zukunftsgerichteten Aussagen als unzutreffend erweisen können, wobei einige dieser Risiken und Ungewissheiten außerhalb des Einflussbereichs des Unternehmens liegen. Insbesondere gibt es keine Garantie dafür, dass die Parteien erfolgreich eine endgültige Vereinbarung zu für beide Seiten akzeptablen Bedingungen aushandeln oder abschließen werden oder dass die Transaktion überhaupt oder in der hierin vorgesehenen Weise abgeschlossen wird, dass die Due-Diligence-Prüfung der Parteien zufriedenstellend sein wird oder dass die Parteien alle erforderlichen Genehmigungen der Vorstände, der Aktionäre, Dritter und/oder der Aufsichtsbehörden oder anderer Behörden erhalten werden. Die Leser sollten sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, verpflichtet sich das Unternehmen nicht, diese zukunftsgerichteten Aussagen nach dem Veröffentlichungsdatum dieser Pressemeldung zu revidieren oder zu aktualisieren oder sie im Hinblick auf das Eintreten zukünftiger, nicht vorhergesehener Ereignisse zu korrigieren.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com oder auf der Firmenwebsite!
--------------------

22.09.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de --------------------
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Pressemitteilungen Nachrichten

Exklusive FORSA-Umfrage für HÖRZU: 54 Prozent der Deutschen wünschen sich "Wetten, dass ..?" einmal jährlich / THOMAS Gottschalk: "Einmal pro Jahr hätte ich gemacht, bis ich umfalle"Jünger, weiblicher, vielfältiger / Vor dem BUNDESTAG stehen enorme Herausforderungen. Er sollte jedoch nicht zur Abstimmungsmaschinerie einer künftigen Ampel-Regierung werden. Von Reinhard Zweigler
Der 20. BUNDESTAG: Auftakt im Umbruch / Kommentar von Thomas FrickerBUNDESTAG - Viel zu aufgeblasen
"Gemeinsam für eine klimaneutrale Metropolregion" - Berliner und Brandenburger CEOs präsentieren über 100 MAßNAHMEN, Projekte und Initiativen zum Klimaschutz | Dialogangebot an die PolitikKLIMAKRISE erfordert Ausbau Ziviler Konfliktbearbeitung / Konflikte brauchen Kooperation statt Konfrontation
COP26 in Glasgow: Die KLIMAKRISE verschärft den Hunger /Die KLIMAKRISE ist eine Hungerkrise: Von den 35 am stärksten vom Klimawandel bedrohten Ländern leiden 27 unter extremer ErnährungsunsicherheitDer überbewertete Herr Kimmich: Die Impf-Debatte um den Bayern-FUßBALLER Joshua Kimmich kommentiert "nd.DerTag"
Gut gerätselt! Neue ProSieben-Show "Wer ist DAS PHANTOM?" startet erfolgreich am DienstagabendEU-Geldpolitik: CSU-FRAKTION fordert Stabilität statt neuer Schulden

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken