Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Reisen in arme Länder: Kindern kein Geld geben

t-online.de
13.07.2018


Reisen in arme Länder: Kindern kein Geld gebenSommer, Sonne – und soziales Elend. Manche Urlauber plagt das schlechte Gewissen angesichts von Armut und Umweltverschmutzung am Reiseziel. Wie können sie etwas zurückgeben? Oft begegnen Reisende ihr schon auf dem Weg vom Flughafen zur Unterkunft: der Armut. Verbringen sie die Urlaubstage nicht nur
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Reisen Nachrichten

„Absoluten SCHUTZ gibt es nicht“ - Poller, Zäune, Zivilbeamte: Wie Weihnachtsmärkte mit der Terrorgefahr umgehenIn den USA - Baby schreit bei Flug minutenlang – Reaktion von Passagier rührt MUTTER zu Tränen
Bergführerin Gudrun Weikert: "MäNNER überschätzen sich eher als Frauen"Bahn-Streik 2018 - Lokführer erklären TARIFVERHANDLUNGEN für gescheitert – aber: keine Streiks
Langstrecke - Rekordflüge ab Österreich, DEUTSCHLAND und der SchweizINTERVIEW am Morgen: Klimawandel: "Wir sind mitten in einem Aussterbeereignis"
Wie sicher sind DEUTSCHLANDS Weihnachtsmärkte?

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken