Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Neues Chaos droht - Verdi ruft zu Warnstreik am Flughafen Frankfurt am Dienstag auf

Focus Online
11.01.2019 ()


Neues Chaos droht - Verdi ruft zu Warnstreik am Flughafen Frankfurt am Dienstag aufDie Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat das Sicherheitspersonal auf dem größten deutschen Flughafen Frankfurt am Main zum Warnstreik am Dienstag aufgerufen. Die Beschäftigten sollen von 02.00 Uhr morgens bis 20.00 Uhr die Arbeit niederlegen, teilte Verdi am Freitag in Berlin mit. Das Sicherheitspersonal auf den deutschen Flughäfen fordert in der laufenden Tarifrunde höhere Löhne.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Flying Media -

News video: Sicherheitspersonal streikt am Frankfurter Flughafen!

Sicherheitspersonal streikt am Frankfurter Flughafen! 00:45

An deutschlands Flughäfen wird weitergestreikt. Nun muss sich der Frankfurter Flughafen für den Streik rüsten, denn ab dienstagmorgen 2 Uhr bis dienstagabend 20 Uhr streikt das Sicherheitspersonal somit fast ganztägig für mehr Lohn. Reisende sollten sich dringend mit ihrer Airline oder...

Ähnliche Nachrichten

Flughafen Frankfurt bereitet sich auf Warnstreik vor

Frankfurt - Deutschlands größter Flughafen bereitet sich auf den geplanten Warnstreik des Sicherheitspersonals am Dienstag vor. Ein spezielles Team soll sich...
stern.de - LebenAuch berichtet bei •derStandard.at

Verdi ruft Sicherheitspersonal für Dienstag zu Warnstreik am Flughafen Frankfurt auf

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat das Sicherheitspersonal auf dem größten deutschen Flughafen Frankfurt am Main zum Warnstreik am Dienstag aufgerufen....
stern.de - SportAuch berichtet bei •tagesschau.de

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken