Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Bundesgerichtshof: Wegen Böllerwurf 20.340 Euro Schadensersatz an den 1. FC Köln

ShortNews
10.11.2017


Weil ein Fußballfan einen "gefährlichen Knallkörper" bei einem Fußballspiel des 1. FC Köln gegen den SC Paderborn betrunken in die Zuschauerränge schmiss, wurde er zur Zahlung eines Schadenersatzes in Höhe von 20.340 Euro vom Bundesgerichtshof verdonnert. [...]
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Spanien: Linken-Chef stellt wegen Luxus-Affäre Posten zur Verfügung

Ein Landhaus für 600.000 Euro: Passt das zum Chef einer linken Partei? Eher nicht, finden die Mitglieder der spanischen Podemos - entsprechend groß ist die Wut...
Spiegel - Politik

Abgasnorm Euro 7 schon in Vorbereitung - Milliarden-Bußgelder und neue Grenzwerte: Wie die EU Elektroautos erzwingt

Wegen angeblich dramatisch schlechter Luft wird Deutschland, größter Nettozahler der EU, jetzt von ihr verklagt. Es drohen enorme Bußgelder. Das Ziel ist...
Focus Online - Auto

Wirtschaft: Milliarden-Einigung bei der Lkw-Maut nach 14 Jahren

BERLIN (dpa-AFX) - Der milliardenschwere Rechtsstreit wegen der zu späten Einführung der Lkw-Maut in Deutschland ist nach 14 Jahren gelöst. Der Bund einigte...
t-online.de - Politik

Starker Euro belastet - RTL fällt tief - Anleger besorgt wegen Jahresausblick

Am Donnerstag führten Belastungen durch den starken Euro zu Verunsicherungen bei den Aktionären von RTL. Dabei geht es um die Aussicht des Konzerns die...
Focus Online - FinanzenAuch berichtet bei •t-online.de

Wirtschaft - Aktien Europa: Schwacher Euro verhilft zu moderaten Gewinnen

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die meisten Börsen in Europa haben am Donnerstag moderat zugelegt. Die Sorge wegen steigender Renditen am US-Anleihemarkt rückten...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •Focus Online

Entschädigungszahlung: Griechenland wegen schlechter Haftbedingungen für HIV-Positive verurteilt

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat den insgesamt 16 Männern Entschädigungszahlungen in Höhe von 131.000 Euro zugesprochen.
wiwo.de - Politik

NewVoiceMedia-Umfrage zeigt: schlechte Kundenerfahrung kostet deutsche Unternehmen im Jahr 13 Mrd. Euro

MÜNCHEN, Deutschland--(BUSINESS WIRE)--Deutsche Unternehmen verlieren aufgrund schlechter Kundenerfahrungen pro Jahr 13 Mrd. Euro Umsatz. Das zeigt eine neue...
Business Wire - Pressemitteilungen

Bund gab 2017 wegen Flüchtlingskrise knapp 21 Milliarden aus

Im vergangenen lagen die Asyl- und Integrationskosten für den Bund bei ungefähr 20,8 Milliarden Euro. Die Summe setzt sich aus zwei Blöcken zusammen. Den...
Welt Online - Top

Weitere Sport Nachrichten

Holstein Kiel vs. VfL Wolfsburg: Das Rückspiel der Bundesliga-RELEGATION im LIVE-TICKERFUßBALL - "Vollkatastrophe": Videobeweis vor WM-Bewährungsprobe
FUßBALL - BBC: Bisheriger PSG-Coach Emery soll Arsenal trainierenFUßBALL: Rauchbomben und Böller überschatten Cottbuser Pokalsieg
Bundesliga-RELEGATION: Der VfL Wolfsburg bleibt erstklassigFINALE zwischen Real Madrid und FC Liverpool - Chaos in Kiew: Uefa denkt an Champions-League-Endspiele in den USA und Katar
Zwayer zum Videobeweis im FINALE: Keine "Schwarz-Weiß-Szene"BAYERN Münchens Co-Trainer Peter Hermann: "Die Ablöse war für mich fast peinlich"
News des Tages: Blitzschlag tötet 22-jährigen Wanderer in BAYERNBamberg gegen BAYERN chancenlos: "Nicht akzeptabel"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken