Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Goolaerts nach Herzstillstand in ernstem Zustand

Augsburger Allgemeine
08.04.2018 ()


Goolaerts nach Herzstillstand in ernstem ZustandDer belgische Radprofi Michael Goolaerts befindet sich nach seinem Herzstillstand während des Frühjahrsklassikers Paris-Roubaix in einem ernsten Zustand, teilte die medizinische Abteilung der Rennorganisation ASO mit.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: Belgischer Radprofi (23) nach Sturz tot

Belgischer Radprofi (23) nach Sturz tot 00:40

Der belgische Radprofi Michael Goolaerts ist wenige Stunden nach seinem dramatischen Sturz beim Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix gestorben. Das teilte sein Team Véranda's Willems-Crelan auf Twitter mit. Goolaerts hatte während des Rennens nach dem Sturz auf Kopfsteinpflaster gut 148 Kilometer vor...

Weitere Sport Nachrichten

FUßBALL: Ex-Vorstandschef Bruchhagen glaubt an HSVVideo: Liverpool will ins FINALE der Champions League
Kiel gegen Nürnberg: Ex-HSV-SPIELER Behrens glänzt vor den Augen der FamilieVor Real-Hit: David Alaba fehlt im Abschlusstraining von BAYERN München
Real-Star Toni Kroos vor BAYERN-Hit: "Es wird schwieriger als letztes Jahr"FC BAYERN vs. Real Madrid: Historische Duelle
Heynckes' CL-Vergangenheit mit BAYERN und Real(ca. 13.30) Jetzt LIVE – Pressekonferenz der BAYERN mit Heynckes und Boateng
FUßBALL: DFB übergibt Bewerbung für EURO 2024Lynchjustiz in Peru?: Ein Mann wird des MORDES beschuldigt. Kurz darauf wird seine Leiche in einem Sack gefunden

Twitter

pic

Westdeutsche Zeitung Goolaerts nach Herzstillstand in ernstem Zustand https://t.co/ttqVJvG43C https://t.co/t5Qp2hXyZ3 vor 1 Woche

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2018 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken