Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Formel-1-Renndirektor Charlie Whiting gestorben

Augsburger Allgemeine
14.03.2019


Formel-1-Renndirektor Charlie Whiting gestorbenFormel-1-Rennleiter Charlie Whiting ist tot. Als Todesursache nennt der Weltverband eine Lungenembolie. Whiting war eine zentrale Figur in der Rennserie.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

Champions League: Bayern gegen Atlético, SALZBURG und MoskauBayern-Coach Flick von UEFA als TRAINER des Jahres geehrt
Pokal, Meisterschaft, SUPERCUP & Co.: Nimmersatte Bayern hören einfach nicht aufSUPERCUP und Co.: Was wir uns alles vorgaukeln lassen
FC BAYERN: Lewandowski nach Uefa-Auszeichnung „stolz und dankbar“KRAMARIC zu Bayern-Interesse: "Fühle mich hier sehr wohl"
League Cup, Achtelfinale - FC Liverpool gegen FC ARSENAL im Live-Ticker: Zweites Duell innerhalb von vier TagenUS-Wahl 2020: Chaotisches TV-Duell: Darum kritisieren auch die Republikaner Donald TRUMP scharf
Studie: TRUMP größter Antreiber von Corona-FalschinformationenRegelverstoß: Facebook löscht TRUMP-Wahlwerbung, die Migranten als Bedrohung darstellt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken