Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Dynamo Dresden gegen Sandhausen wieder mit Patrick Ebert

t-online.de
11.04.2019


Dynamo Dresdens Cheftrainer Cristian Fiel kann wieder auf Routinier Patrick Ebert zurückgreifen. "Ebi ist seit Mittwoch wieder im Training, hat alles schmerzfrei wieder mitgemacht", sagte der Coach des Fußball-Zweitligisten am Donnerstag. Verzichten muss der 39-Jährige am Samstag (13.00 Uhr/Sky) bei
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Remis in Dresden: Scheu trifft für Sandhausen

Eine Woche nach dem überraschenden Sieg gegen den VfB Stuttgart hat der SV Sandhausen den Sieg beim Tabellenletzten Dynamo Dresden verpasst. Der SVS trennte...
t-online.de - Sport

Dresden und Wehen bleiben auf Abstiegsrängen

Düsseldorf - Dynamo Dresden hat den Sprung vom letzten Tabellenplatz in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Mit Interimstrainer Heiko Scholz als Nachfolger von...
stern.de - Sport

Weitere Sport Nachrichten

Einzelkritik gegen Bremen - Noten für die Bayern-Stars: Coutinho glänzt, BOATENG ganz schwachSouveräne Leipziger vorn - COUTINHO bringt Bayern auf Kurs
Bundesliga: Die ganz große COUTINHO-ShowFC Bayern schießt sich aus der Krise – Wahnsinns-Treffer von Philippe COUTINHO
COUTINHO führt Bayern zum Kantersieg gegen BremenKommentar auf Twitter: Özil setzt sich für unterdrückte Muslime in CHINA ein – und der FC Arsenal distanziert sich
Favoritenscheitern: Van Barneveld und CROSS bei Darts-WM schon rausPolizeikosten: WERDER BREMEN prüft Reduzierung des Gästekontingents
JüRGEN KLOPP auf Rekordjagd: FC Liverpool setzt Siegsserie dank Salah fortFC Bayern: Die Fans müssen BOATENG aufmuntern

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken