Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Bundesliga: Dardai ab Sommer nicht mehr Chefcoach bei Hertha BSC

t-online.de
16.04.2019


Berlin (dpa) - Seine längste Niederlagenserie kostet Pal Dardai zwar im Sommer den Job als Cheftrainer, dem Fußball-Bundesligisten Hertha BSC bleibt der Rekordspieler und Fanliebling aber erhalten. Ein außergewöhnliches Vertragswerk macht es möglich, dass der 43-Jährige nach dem Aus bei den Profis i
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Dardai ab Sommer nicht mehr Hertha-Chefcoach

Dardai ab Sommer nicht mehr Hertha-Chefcoach 00:55

Berlin, 16.04.19: Pal Dardai verliert im Sommer seinen Posten als Cheftrainer beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC, das bestätigte der Verein und reagierte damit auf die derzeitige sportliche Krise. Lange haben sie in Berlin gedacht, einen besseren für die Hertha gibt's nicht, denn Dardai ist...

Ähnliche Nachrichten

Manager Preetz: Hertha erwartet Dardai im Sommer 2020 zurück

Hertha BSC plant fest mit der Rückkehr von Pal Dardai in einem Jahr. "Tanke Kraft. Ich freue mich, wenn wir uns im Sommer 2020 bei Hertha BSC wiedersehen",...
t-online.de - SportAuch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Nach Dardai ist vor Covic: Hertha braucht mehr Konstanz

Mit seiner Familie und Freunden aus Ungarn ließ Pal Dardai seinen vorerst letzten Fußballtag ausklingen - es war ein sehr emotionaler. "Viereinhalb Jahre sind...
t-online.de - Sport

Ante Covic ab Sommer neuer Cheftrainer

Nachwuchscoach Ante Covic wird neuer Trainer bei Hertha BSC. Wie der Klub mitteilte, beerbt der bisherige Trainer der U23 den zum Saisonende scheidenden Pal...
Welt Online - SportAuch berichtet bei •Augsburger Allgemeinestern.de

Weitere Sport Nachrichten

Juventus Turin - Cristiano Ronaldo wünscht sich ehemaligen BAYERN-Coach als neuen TrainerWalter wird neuer VfB-Trainer - Gewissheit vor RELEGATION
- Kroos verlängert bei Real Madrid: Die PRESSEKONFERENZVideo: Ukrainischer Präsident ordnet NEUWAHLEN an
Spekulation um Sané-Wechsel zum FC BAYERNEishockey-Profi Ryan Button wechselt nach WOLFSBURG
Fußball-Ticker: Warum WOLFSBURG der Liebling der ARD-"Sportschau" istHandelsstreit USA-China: Nach Lizenzentzug von Google: Das müssen Nutzer von HUAWEI-Geräten jetzt wissen
Regierunskrise in Österreich: Dieser Mann könnte hinter der "Ibiza-Affäre" stecken – sagt Kanzler Kurz. Wer ist er?MAINZ 05: Angriffstalent Cyrill Akono von Preußen Münster

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken