Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Perus Ex-Präsident García tot

stern.de
17.04.2019


Lima - Der frühere peruanische Staatschef Alan García ist tot. Der 69-Jährige starb an den Folgen einer Schusswunde am Kopf, die er sich bei seiner Verhaftung wegen Korruptionsvorwürfen selbst zugefügt hatte. «Wir sind bestürzt über den Tod des ehemaligen Präsidenten Alan García», schrieb der peruanische Staatschef Martín Vizcarra auf Twitter. Die Justiz hatte eine zehntägige Untersuchungshaft des ehemaligen Präsidenten García angeordnet. Die Staatsanwaltschaft ermittelte gegen ihn wegen mutmaßlicher illegaler Finanzierung seiner Wahlkampagne von 2006 mit Spenden des Baukonzerns Odebrecht.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

Brexit-Deal: EU billigt neues Brexit-Abkommen, aber Zustimmung im britischen UNTERHAUS ist unsicherEinmarsch der Türkei: Konflikt in Nordsyrien: USA und Türkei einigen sich auf WAFFENRUHE
Video: Pence verkündet WAFFENRUHEEuropa LEAGUE - UEFA-Strafe: Frankfurt ohne Fans in Lüttich und bei Arsenal
Augsburg in der Champions Hockey LEAGUE: Aschenputtel im AchtelfinaleWenig Aussicht auf WAFFENRUHE IN NORDSYRIEN trotz US-Besuchs in Ankara
Fragen und ANTWORTEN: Pünktlicher Brexit - kann das jetzt doch noch klappen?WTA-Turnier: Petkovic gibt auf im DEUTSCHEN Duell gegen Lottner
Nowitzki-INTERVIEW: Dirk Nowitzki: „Die Schmerzen haben mir den Spaß genommen“INTERVIEW über Fußballsprache: "Die 'Mentalität' ist immun gegen Falsifizierung"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken