Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Zabel und Politt müssen sich wohl neues Team suchen

Augsburger Allgemeine
10.07.2019


Zabel und Politt müssen sich wohl neues Team suchenDas Team Katusha-Alpecin steht vor einem unrühmlichen Ende. Die Mannschaft von Nils Politt und Rick Zabel wird sich zum Saisonende wohl auflösen. Die Fahrer können sich nach neuen Teams umschauen. Gut möglich, dass der deutsche Sponsor Alpecin weitermacht.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

Stürmer-Transfer: Wechsel von BAS DOST nach Frankfurt droht zu platzenVideo: Philippe COUTINHO lernt seine neuen Kollegen kennen
Nach Kritik an TV-Sender: "Herr Präsident, wir berichten fair und furchtlos": Fox-Moderator wehrt sich gegen DONALD TRUMPItaliens Regierungschef Conte kündigt RüCKTRITT an
ANALYSE: Herr Scholz findet Frau Geywitz - Vorentscheidung in SPD?ANALYSE: Das Ende eines explosiven Experiments
Abschied von Britannien: Niederländer laden zur großen europäischen Brexit-PARTY am Strand von Wijk einHandball-BUNDESLIGA: Taleski wechselt nach Balingen-Weilstetten
Erste Skepsis aus der BUNDESLIGA zu KellerSACHSENwahl 2019: Nach "Rezo"-Desaster: CDU macht in SACHSEN ganz persönlichen digitalen Wahlkampf

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken