Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ausschreitungen in Hongkong - Angriff auf Pekings Vertretung

stern.de
21.07.2019


Hongkong - Nach einem neuen Massenprotest in Hongkong ist es wieder zu Zusammenstößen zwischen der Polizei und Demonstranten gekommen. Sicherheitskräfte setzten Tränengas ein, um Aktivisten zu vertreiben, die Straßen blockierten. Erstmals richtete sich der Protest nicht mehr nur gegen die Hongkonger Regierung, sondern auch direkt gegen Pekings Vertretung. Nach dem Protestmarsch zogen Hunderte Menschen zum Verbindungsbüro der chinesischen Führung. Einige bewarfen das Gebäude mit Eiern und schwarzer Farbe. Auch das Emblem der Volksrepublik wurde beschmutzt. Chinas Staatsmedien reagierten empört.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Erneut Ausschreitungen bei Protesten in Hongkong

Erneut Ausschreitungen bei Protesten in Hongkong 00:50

In Honkong sind erneut Konfrontationen zwischen Demonstranten und der Polizei eskaliert. Es flogen Flaschen und Steine, die Sicherheitskräfte setzten Tränengas ein. Der Protest richtet sich gegen die Regierung und einen Angriff von Schlägertrupps.

Weitere Sport Nachrichten

Qualifikation Europa League: Eintracht Frankfurt verliert gegen Racing STRAßBURGLuftgitarren-WM 2019 in Finnland: Infos zu TERMIN, Live-Stream und Hintergrund
Live: Kalte Dusche für die Eintracht – STRAßBURG deutlich besserNeuneinhalb Jahre Haft für Alaa S.: URTEIL im Chemnitz-Prozess – das Gericht konnte die Erwartungen nie erfüllen
Netflix, AMAZON Prime Video und Co.: "The I-Land": Diese neue Horror-Serie ist eine Mischung aus Fyre-Festival und "Big Brother"Michael Zorc und Lucien Favre über KöLN und Trainer-Verwarnung
1. FC KöLN: Auf geht's! Volksfest!Promi Big Brother: Das große Finale steigt ohne ALMKLAUSI
Video: MERKEL zu Backstop-Frage: "wenn der Wille auf beiden Seiten besteht"Überraschende Trendwende: ARD-Wahltrend: CDU in Sachsen mit 30 PROZENT klar vor AfD

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken