Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Formel 1 - Berger warnt Vettel vor Leclerc: "Er ist zu gutgläubig"

Focus Online
11.09.2019 ()


Formel 1 - Berger warnt Vettel vor Leclerc: "Er ist zu gutgläubig"Formel-1-Legende Gerhard Berger fürchtet, dass sich Sebastian Vettel bei Ferrari im Duell mit dem aufstrebenden Teamkollege Charles Leclerc in einer sehr schwierigen Situation befindet. Dagegen glaubt Mercedes-Boss Toto Wolff an eine Wiederauferstehung.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Vettel ohne Sieg, Hülkenberg ohne Cockpit - Formel-1-Krise in der Auto-Nation: Mick Schumacher ist die letzte Hoffnung

Formel-1-Krise in Deutschland. Sebastian Vettel ist seit über einem Jahr sieglos, Nico Hülkenberg steht vor dem Aus, der Hockenheimring verliert sein Rennen,...
Focus Online - Sport

Das muss man zum Großen Preis von Singapur wissen

Das Nachtrennen in Singapur gilt als Kronjuwel der Formel 1. Für die Piloten ist der Grand Prix ein extremer Härtetest. Vor allem Sebastian Vettel steht...
Augsburger Allgemeine - SportAuch berichtet bei •stern.deabendblatt.de

Weitere Sport Nachrichten

Bundesliga - Live-Ticker: Schalke empfängt Mainz - 05er wechseln den KEEPERBundesliga: Paderborn-Trainer Baumgart: „Hertha ist ein geiler VEREIN
Coming-out im FUßBALL: "Auf dem Platz bin ich endlich frei"Klimapaket der REGIERUNG : Prima Klima - aber nur für die Groko
Video: Fortuna will GLADBACH ärgernTORWART Pollersbeck unterstützt HSV-Regionalliga-Team
Klimaschutz: "Wie ein Notarzt, der nur GLOBULI dabei hat": Umweltschützer zerpflücken das KlimapaketAuch Lob von Verbänden: WIRTSCHAFT sieht Klimapaket kritisch
Mehr als eine Million Menschen bei neuem bundesweiten Klimastreik auf der STRAßEVideo: Saudi-Arabien: Wiederaufbau in Windeseile

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken