Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Verkürzt Ferrari den Rückstand auf Hamilton?

Basler Zeitung
22.09.2019


Charles Leclerc startet beim 15. Saisonrennen von der Pole. Kann er sich in Singapur gegen die Konkurrenz behaupten? Wir berichten live ab 14:10.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Großer Preis von Japan - "Grazie ragazzi": Vettel rast in Suzuka auf Pole Position

Suzuka (dpa) - Sebastian Vettel klatschte seinen geschlagenen Stallrivalen Charles Leclerc ab und strahlte in die Kameras. Der Ferrari-Pilot sicherte sich mit...
t-online.de - Sport

Vettel sichert sich Formel-1-Pole in Japan

Suzuka - Sebastian Vettel hat sich die Pole Position für das Formel-1-Rennen von Japan gesichert. Der Ferrari-Pilot verwies seinen Stallrivalen Charles Leclerc...
stern.de - Kultur

Formel 1 steht wegen Taifun still: «Sicherheit geht vor»

Suzuka - Taifun Hagibis hat die Formel 1 in Japan zum Stillstand gebracht. Aus Vorsicht vor dem drohenden Wirbelsturm hatten die Organisatoren bereits vorab alle...
stern.de - Kultur

Mercedes dominiert F1-Training: Bottas schlägt Hamilton, Vettel muss hoffen

Im Formel-1-Abschlusstraining zum GP von Japan finden die Mercedes-Piloten zu alter Stärke. Aber eigentlich wartet alles auf den Supertaifun - der Samstag...
n-tv.de - Welt

Sorgen vor Taifun: Formel-1-Qualifikation verschoben

Suzuka - Aus Sorge vor den drohenden Auswirkungen des Taifuns Hagibis findet die Formel-1-Qualifikation zum Grand Prix von Japan erst am Rennsonntag statt. Alle...
stern.de - Computer

Weitere Sport Nachrichten

NFL-SAISON 2019/20 live im TV und Stream - Spielplan, Teams, Super-BowlNetflix, AMAZON Prime Video und Co.: "Wie laut müssen wir sein, um alle aufzuwecken?": Trailer zu "Wir sind die Welle"
Video: Gewalt in den STRAßEN von BarcelonaNach RASSISMUS-Eklat: Bulgarien-Coach Balakov tritt zurück
Austrittsabkommen mit der EU: Johnson muss um jede Stimme für seinen BREXIT-Deal kämpfenstern-Stimme: Der BREXIT bleibt ein Irrweg und ein Irrtum, ein großer Unfall und eine Tragödie
Feldzug der Türkei: Zivilisten getötet: WAFFENRUHE IN NORDSYRIEN hält nicht überallEine Botschaft, viele Wege: Mit freundlichen Grüßen: Dein Feind Donald TRUMP
Borussia Dortmund: Die ZWEIFEL an Favre wachsenLKA ermittelt: Mitten im Thüringen-Wahlkampf: Morddrohung gegen GRüNEN-Chef Robert Habeck

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken