Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

St. Pauli stellt Sahin wegen Instagram-Post frei

Welt Online
14.10.2019


St. Pauli stellt Sahin wegen Instagram-Post freiCenk Sahin hat bei Instagram die Syrien-Offensive der Türkei begrüßt und seine Solidarität bekundet. Dies wurde dem Profi des FC St. Pauli zum Verhängnis. Der Klub stellte den Türken frei. Auch wegen des Protestes der Fans gegen ihn.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

Video: Biden - Tötung von GEORGE FLOYD ist Weckruf für die USATod von GEORGE FLOYD: Eigentümer, aus dessen Laden der Notruf kam: "Ich wünschte, die Polizei wäre nie angerufen worden"
PROTESTE in den USA: Rassismus, Ungerechtigkeit und Polizeigewalt – stern-Korrespondent berichtet aus New YorkBasketball BUNDESLIGA - BBL: Quarantäne für Basketball-Stars mit mehr Sicherheit als für Staatsgäste
SKN St. Pölten gewinnt bei BUNDESLIGA-Neustart in ÖsterreichBUNDESLIGA: Im System Labbadia ist Peter Pekarik wieder wichtig
BLACKOUT TUESDAY: Schwarze Bilder zum Gedenken an George FloydFORMEL 1 oder DTM? - DTM-Boss Berger kritisiert Audi und lockt Vettel
Corona-Krise : Siebenjähriger veranstaltet für seine Babysitterin einen Abschlussball im GARTENBiden: TRUMP hat die USA in ein "Schlachtfeld" verwandelt

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken