Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

SZ-Podcast "Und nun zum Sport": Warum der FC Bayern plötzlich wieder da ist

sueddeutsche.de
11.11.2019


SZ-Podcast Und nun zum Sport: Warum der FC Bayern plötzlich wieder da istVor einer Woche Krise und Trainer-Entlassung, jetzt ein krachendes 4:0 gegen Dortmund. Wie sich der FC Bayern gefunden hat, was beim BVB alles schief läuft und wie es mit Hoeneß weitergeht.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

SZ-Podcast "Und nun zum Sport": Champions League: Der Favorit heißt FC Bayern, aber...

Die Münchner treffen im Viertelfinale der Champions League auf den FC Barcelona. Wie stark ist das Team um Messi derzeit - und was zeichnet die Bayern-Elf aus?
sueddeutsche.de - Sport

Das Ende der Corona-Zwangstrennung

Liebesbeziehungen über Grenzen hinweg wurden in Corona-Zeiten für Paare ohne Trauschein zum Problem. Doch nun ist in Deutschland auch die Einreise von...
Deutsche Welle - Top

Champions League: FC Bayern gegen Chelsea: Bereit für die Revanche dahoam

Für den FC Bayern endete das Finale der Champions League 2012 schmerzhaft. Nun ist wieder Chelsea der Gegner - auf dem Weg zum Triple.
Berliner Morgenpost - Top

Trotz seiner Gala steht Draisaitl vor dem Aus

Leon Draisaitl dreht in der Playoff-Partie gegen Chicago groß auf. Der deutsche Eishockeystar ist wieder einmal Edmontons bester Spieler. Dennoch reicht es...
Welt Online - Sport

BVB-System gescheitert?: Hoeneß’ Erfolgsformel schlägt echte Liebe

Warum ist der FC Bayern seit über 50 Jahren so erfolgreich? Eine Erklärung dafür liefert Uli Hoeneß nun in einem Interview – und watscht dabei den...
n-tv.de - Welt

Weitere Sport Nachrichten

Live-Übertragung der EUROPA LEAGUE - "Unsäglich und peinlich": RTL spielt falsche Fangesänge bei Leverkusen-Spiel einCHAMPIONS LEAGUE: Acht Teams, acht Köpfe: Auflauf der Superstars in Lissabon
Mit Sevilla und Basel: Zweiter Viertelfinaltag der EUROPA LEAGUEUniversität Johns Hopkins: Forscher: Mehr als 20 Millionen CORONA-Infektionen weltweit
EM trotz CORONA? Große Ungewissheit bei den Augsburger KanutenExodus aus der Metropole: CORONA könnte New York für immer verändern
Borussia Dortmund: BVB-Abwehrchef Hummels begrüßt Verbleib von SANCHOMan-United-Coach Solskjaer über SANCHO: Kein Kommentar
Coronavirus-PANDEMIE: Gespaltenes Meinungsbild zu Fan-Rückkehr in FußballstadienFrühzeitige Bekanntgabe: "Es geht ja nicht morgen früh der WAHLKAMPF los": Scholz verteidigt Ausrufung zum SPD-Kanzlerkandidaten

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken