Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Gacinovic bei Nübel-Foul offenbar nicht schwer verletzt

t-online.de
15.12.2019


Gacinovic bei Nübel-Foul offenbar nicht schwer verletztOffensivspieler Mijat Gacinovic von Eintracht Frankfurt hat sich bei dem Tritt von Schalke-Torhüter Alexander Nübel im Bundesliga-Spiel am Sonntag offenbar nicht schwerer verletzt. "Aktuell ist er im Spital. Aber es klingt so, als ob er glimpflich davongekommen ist", sagte Frankfurts Trainer Adi Hüt
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Explosionen bei Großbrand: Feuerwehrmann außer Lebensgefahr

Der bei einem Großbrand in Düsseldorf schwer verletzte Feuerwehrmann schwebt nicht mehr in Lebensgefahr. Der 37-Jährige befinde sich aber weiter in der...
t-online.de - Deutschland

Kunde sticht mit Messer auf Jobcenter-Mitarbeiterin ein

Rottweil - Mit einem Messer hat ein Kunde im Jobcenter von Rottweil in Baden-Württemberg eine Mitarbeiterin angegriffen und schwer verletzt. Der mutmaßliche...
stern.de - Computer

59-jähriger Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Ein 59-jähriger Motorradfahrer ist auf der Autobahn 26 bei Stade auf ein Stauende aufgefahren und schwer verletzt worden. Der Mann hat am Mittwoch nicht mehr...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •abendblatt.de

Weitere Sport Nachrichten

Deutschland - Tschechien: HANDBALL live in TV und Stream sehenHANDBALL-EM: Druck auf Trainer Prokop nimmt ab
HANDBALL-Europameisterschaft: Deutschland gewinnt gegen ÖsterreichEin bisschen Frieden im deutschen HANDBALL
FC BAYERN: Hernández-Comeback bei BAYERN rückt näherNach 4:0-Sieg in Berlin - Warum den BAYERN die Verfolgerrolle Spaß macht - "Jagd läuft die ganze Zeit schon"
AUSTRALIAN OPEN: Belinda Bencic kämpft sich in die zweite RundeMatthäus lobt HAALAND: "Welt-Karriere" möglich
Prinz William und PRINZ HARRY: Große Aussprache mit ErfolgDschungelcamp, Tag 11: "Fuck, Mann, was mache ich jetzt hier?" - ELENA kurz vorm Kollaps

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken