Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Spott und Häme: «Man City hat den Brexit zu wörtlich genommen»

20minuten
14.02.2020 ()


Spott und Häme: «Man City hat den Brexit zu wörtlich genommen»Die Uefa greift durch und verbannt den englischen Meister für zwei Saisons aus der Champions League. Das löst auf Twitter vor allem eines aus: Schadenfreude.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Johnson droht mit Abbruch der Brexit-Folgeverhandlungen im Sommer

Die britische Regierung hat gedroht, sich von den Post-Brexit-Handelsgesprächen zurückzuziehen und sich stattdessen den WTO-Handelsbedingungen gegenüber der...
EurActiv - Europa

Bittere Heimpleite - Von wegen Big City Club: Herthas Aschermittwoch gegen Köln

Berlin (dpa) - Den selbst ernannten Big City Club der Zukunft hat die bittere Realität eingeholt: Kein Glanz, kein Gloria bei Hertha BSC. Stattdessen...
t-online.de - Sport

CL-Ausschluss? "Noch nicht vorbei"

Manchester-City-Coach Pep Guardiola spricht zum ersten Mal über den Auschluss von Manchester City aus der CL. Der Katalane gibt sich sehr kämpferisch und hat...
Welt Online - Sport

Weitere Sport Nachrichten

Meisterkampf vertagt - Serie A: Juve gegen Inter wegen CORONAVIRUS verschoben - vier weitere Spiele betroffenCORONAVIRUS: Fünf Serie-A-Spiele auf Mai verschoben
Sonderkonferenz geplant: Spahn berät mit Experten der Fraktionen über CORONAVIRUSEintracht-Vorstand Bobic zu Coronavirus: "PANIK ist nie gut"
BUNDESLIGA live im Internet - So sehen Sie Borussia Dortmund gegen SC Freiburg im Live-StreamBUNDESLIGA am Freitag: Hertha-Aufholjagd bei Fortuna: «Richtige Reaktion gezeigt»
Zweite BUNDESLIGA: Elf Endspiele entscheiden über die Zukunft des HSVRodel-Weltcup 2019/20 live am 29.2.20: Termine, Zeitplan, TV-Übertragung, STREAM
Beim FC BAYERN fällt die Maschine ausLange Doping-Sperre: Schwimm-Star SUN YANG will Berufung einlegen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken