Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Liga-Gipfel BVB vs Bayern in 200 FIFA-Mitgliedsländern

t-online.de
25.05.2020


Liga-Gipfel BVB vs Bayern in 200 FIFA-MitgliedsländernDas Bundesliga-Gipfeltreffen zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München ist in 200 FIFA-Mitgliedsländern live zu sehen. Diese Zahl nannte die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Montag auf Nachfrage. Damit bewegt sich das internationale Interesse auch in der Corona-Krise im üblich großen Rahmen
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

- Mit dem Pokalfinale verbindet Manuel Neuer besondere Geschichten

Mit dem Endspiel in Berlin verbindet Manuel Neuer besondere Geschichten: 2011 triumphierte er dort zum ersten Mal bei seinem Abschied von Schalke, 2013 holte er...
Focus Online - Sport

Favre: "Bin der Letzte, der sich gegen einen Titel wehrt"

BVB-Trainer Lucien Favre hält sich auch für die kommende Saison mit einer öffentlichen Titelansage an Serien-Champion FC Bayern München im Kampf um die...
Augsburger Allgemeine - SportAuch berichtet bei •t-online.de

Borussia Dortmund - Der BVB auf der Suche nach dem Gewinner-Gen: Haaland und Bürki fordern "Mentalität"

Borussia Dortmund verpasst in dieser Saison das erklärte Ziel "Meisterschaft". Vor allem gegen Ende der Saison wird deutlich, wo der Unterschied zum FC Bayern...
Focus Online - Sport

+++ Transfer-Ticker +++ - Keine Zukunft beim BVB: Findet Schürrle seine neue Heimat in Italien?

Das Transferkarussell dreht sich trotz Corona-Krise immer weiter. Der FC Bayern, Borussia Dortmund sowie die Topvereine aus England, Italien und Spanien schauen...
Focus Online - Sport

Stefan Effenberg: Auch Klopp wäre mit dem BVB nicht Meister geworden

Flick kann bei Bayern eine Ära wie Hitzfeld oder Heynckes prägen. Dortmund muss Sancho und Haaland halten. Auf Schalke gibt es nur einen Gewinner. Die...
t-online.de - Sport

Borussia Dortmund: "Die Bayern sind besser. Punkt!"

Der BVB scheint sich mit dem Status des ewigen Zweiten arrangiert zu haben. Der letzte Eindruck: 0:4 gegen Hoffenheim - ein Abschluss, der vieles offenlegt.
sueddeutsche.de - TopAuch berichtet bei •Welt Online

Gipfeltreffen beim Sport1-Doppelpass - Hans-Joachim Watzke stellt klar: "Haaland und Sancho bleiben beim BVB"

Hans-Joachim Watzke, Geschäftsführer von Borussia Dortmund, stellt im Sport1-Doppelpass klar, dass Jadon Sancho und Erling Haaland auch in der kommenden Saison...
Focus Online - Sport

Bundesliga-Spielplan - Saison 2019/20: Bundesliga-Spielplan, Termine und Ergebnisse

Bundesliga-Saison 2019/20: Der FC Bayern München ist zum 30. Mal Deutscher Meister, der BVB sichert sich Platz zwei vor RB Leipzig. Werder Bremen rettet sich in...
Focus Online - Sport

Weitere Sport Nachrichten

BUNDESLIGA-Relegation: Werder-Trainer Kohfeldt nach Klassenerhalt emotional im Live-TVWerder sichert sich BUNDESLIGA-Verbleib: 2:2 in Heidenheim
Elite-Referees: Schiedsrichter Badstübner steigt in die BUNDESLIGA aufDer SV WERDER BREMEN bleibt Erstligist
Reaktionen zum Relegationsspiel HEIDENHEIM gegen BremenCORONA-Warn-App: So viele Deutsche haben sie mittlerweile
Laufveranstaltung trotz CORONA: Bayerns Verband gibt den VorreiterRACIAL PROFILING: Innenministerium verteidigt Absage von Rassismus-Studie bei der Polizei
Tom Hanks: An diesen COVID-19-Symptomen litt erNun schaltet sich TRUMP in die Debatte um Namensänderungen ein

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken