Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Haftstrafe für Drahtzieher Mark S.

ORF.at
15.01.2021


Der deutsche Arzt Mark S. ist wegen jahrelangen Blutdopings zu einer Haftstrafe von vier Jahren und zehn Monaten verurteilt worden. Zusätzlich bekam er ein Berufsverbot von drei Jahren auferlegt. Das verkündete das Landgericht München II am Freitag. Neben dem Mediziner wurden dessen vier Helfer in dem ersten großen Strafprozess in Deutschland seit Einführung des Anti-Doping-Gesetzes 2015 schuldig gesprochen. Ex-ÖSV-Langläufer Harald Wurm wurde im Zusammenhang mit der „Operation Aderlass“ in Innsbruck freigesprochen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

Fußball-Bundesliga: BAYERN MüNCHEN besiegt Borussia Mönchengladbach 6:0Bei Bayern-Sieg gegen GLADBACH - Großer Ärger an der Seitenlinie: Flick soll Eberl den Vogel gezeigt haben
FC Bayern: Der Katakomben-MEISTEREishockey-MEISTER Berlin: Mit Sieger-Zigarre und Silberpott
Einzelkritik des FC Bayern: LEWANDOWSKI spielt die Party-SongsRobert LEWANDOWSKI - Rummenigge: "Geht in Geschichte des FC Bayern ein"
FC BAYERN: Aufregung – gerieten Hansi Flick und Gladbachs Eberl aneinander?Premier League - CHELSEA schlägt Man City: Guardiolas Meisterschaft vertagt
Premier League: Manchester City unterliegt dem FC CHELSEAHandball-BUNDESLIGA: Flensburg-Handewitt legt im Titelduell mit Kiel vor

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken