Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Über Salzburg und Leipzig nach München - Upamecano wollte vor sechs Jahren zum FC Bayern - Mutter legte Veto ein

Focus Online
04.05.2021


Dayot Upamecano wechselt im Sommer zum FC Bayern und trifft dort erneut auf seinen jetzigen Trainer bei RB Leipzig Julian Nagelsmann. Für den Abwehrspieler geht ein Traum in Erfüllung. Denn Upamecano wollte vor sechs Jahren schon nach München, seine Mutter verhinderte aber einen Wechsel.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Das Ballymurphy-Massaker - Gerechtigkeit nach 50 Jahren

Das Ballymurphy-Massaker - Gerechtigkeit nach 50 Jahren 01:40

Britische Fallschirmjäger erschossen im August 1971 zehn unbewaffnete Zivilisten, darunter einen Priester, eine Mutter von acht und einen Vater von sechs Kindern. 50 Jahre später hat eine Untersuchung nun klargestellt, sämtliche Opfer waren absolut unschuldig.

Weitere Sport Nachrichten

FUßBALL-EM - Finnland gegen Belgien im Live-Ticker - FUßBALL-EM: Hazard fehlt mit KnieproblemenFUßBALL-EM 2021: Debatte über Münchner Stadion in Regenbogenfarben: »Sie wollen Orbán nicht brüskieren«
FORMEL 1: Die Pressestimmen zum GP von Frankreich - »Die FORMEL Max flößt Hamilton Angst ein«THOMAS Müller fällt offenbar für mindestens ein EM-Spiel aus
EM 2021: Schottland: Shootingstar Gilmour positiv auf CORONA getestetComeback nach CORONA - Fitnessstudio: Anfangs weniger Gewicht und längere Sätze
Schweiz bei der EM 2021: Zu exakt 98,2 Prozent eine RUNDE weiterDFB-Kapitän Neuer auch gegen Ungarn mit Regenbogen-BINDE
FC BAYERN geht virtuell auf Tour: Testspiel gegen AmsterdamDeutsche Nationalmannschaft: MANUEL NEUER - jetzt auch mit Haltung

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken