Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Mainz gegen Wolfsburg vor maximal 10.000 Zuschauern

t-online.de
02.12.2021


Mainz gegen Wolfsburg vor maximal 10.000 ZuschauernDer FSV Mainz 05 darf im Bundesliga-Spiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den VfL Wolfsburg nur 10.000 Zuschauer ins Stadion lassen. Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) kündigte am Donnerstag in Mainz eine entsprechende Anpassung in der neuen Corona-Verordnung von Rheinland-Pfalz an. Sie will dra
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

FC St. Pauli will vor 2000 Zuschauern spielen

Hamburg (dpa/lno) – Fußball-Zweitligist FC St. Pauli nutzt die Ausnahmegenehmigung für das Heimspiel am Samstag (13.30 Uhr/Sky) gegen Erzgebirge Aue....
t-online.de - SportAuch berichtet bei •abendblatt.de

Weitere Sport Nachrichten

HANDBALL: Bundesligisten wegen Corona-Fällen bei der EM alarmiertErster Grand Slam der SAISON - Australian Open: Tennisprofi Struff enttäuscht, Kohlschreiber siegt
"Botschafter" LEWANDOWSKI und Haaland als Duo bei FIFA-KürStimmen zur Weltfußballerwahl: Robert LEWANDOWSKI ist "jemand Außergewöhnliches"
Nach Positivfällen: Deutsche Handballer verschärfen Corona-REGELNHANDBALL-Europameisterschaft: Alle Nachrücker eingetroffen - Warten auf Testergebnisse
TUCHEL nach Champions-League-Triumph als Welttrainer gekürtWelttrainer TUCHEL will Club-WM gewinnen
Transfer-News: BVB und Bayern wollen wohl STURM-Talent Adam HlozekGregoritsch und Pepi bringen frischen Wind in den STURM des FC Augsburg

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken