Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Rudi Völler hält Fußball-WM alle zwei Jahre für "absolute Schnapsidee"

t-online.de
28.01.2022


Rudi Völler hält Fußball-WM alle zwei Jahre für absolute SchnapsideeRudi Völler kritisiert die Pläne der Fifa, die Fußball-WM alle zwei Jahre auszutragen, mit deutlichen Worten. Der Weltmeister von 1990 und frühere Bundestrainer denkt dabei vor allem an das Wohl der Spieler. Bayer Leverkusens scheidender Sport-Geschäftsführer  Rudi Völler hält die Idee des Fußball-W
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Hitzewelle wie in Indien durch Klimawandel 30 mal wahrscheinlicher

Forscher rechnen bei Erderhitzung von zwei Grad alle fünf Jahre mit solchen Extremen
DiePresse.com - Oesterreich

Fünf Benimmregeln für die Nach-Corona-Zeit

Zwei Jahre lang konnte man daheim im Wohnzimmer Musik hören, wie man wollte. Jetzt sitzen alle wieder ohne Maske und ohne Abstand in den Konzertsälen – und...
Welt Online - Top

"Nichts Unredliches gesagt": Strache bereut Rücktritt nach Ibiza-Affäre

Im Jahr 2017 offenbart der damalige FPÖ-Chef Strache beim Treffen mit einer vermeintlichen Oligarchennichte auf Ibiza seine Bereitschaft zur Korruption. Das...
n-tv.de - Welt

Eder bekräftigt Klimaneutralität bis spätestens 2040

Klimaschutz- und Energieministerin Katrin Eder (Grüne) hat das Ziel bekräftigt, Rheinland-Pfalz bis zum Zeitraum zwischen 2035 und 2040 klimaneutral zu machen....
t-online.de - Politik

Die andere Wange hinhalten? – Dann bin ich lieber Team Judas!

Die Passionsspiele in Oberammergau finden alle zehn Jahre statt. Diesmal wurde sie wegen Corona um zwei Jahre verschoben – und prompt vom Ukraine-Krieg...
Welt Online - Top

Weitere Sport Nachrichten

Bundesliga: HERTHA-Präsident Gegenbauer erklärt RücktrittHERTHA BSC löst Vertrag mit Ex-Manager Preetz auf
HERTHA BSC: "Wir müssen Ruhe reinbringen in den Verein"Zum Wohle von HERTHA BSC
HERTHA am Scheideweg: Magath hackt und Bobic warntBUNDESLIGA: Leipzig-Chef Mintzlaff will Laimer nicht ziehen lassen
BUNDESLIGA - Rückkehrer und offene Stellen: Action auf dem TrainermarktRelegation - Sieg in DRESDEN: Kaiserslautern feiert Zweitliga-Aufstieg
Königliches Interesse - Eintracht-Trainer jetzt sogar für REAL MADRID interessantFrench Open: Erstrunden-Aus für PETER Gojowczyk in Paris

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken